Du leidest an starken Hüftschmerzen und möchtest direkt etwas dagegen tun? Viele denken schnell an Hüftarthrose (Coxarthrose), Fehlstellungen im Hüftgelenk oder an ein Impingement. Oft steckt allerdings lediglich eine hohe muskulär-fasziale Spannung hinter den Beschwerden.

Bạn đang xem: Hüftschmerzen und leistenschmerzen richtig verstehen

Roland zeigt dir im đoạn clip zwei Punkte unserer Light-Osteopressur, mit denen du deine Muskeln und Faszien entspannen kannst. Für dauerhafte Geschmeidigkeit im Gewebe haben wir dir außerdem eine einfache Dehnübung herausgesucht, die du regelmäßig machen solltest.

Weiter unten kannst du noch mal nachlesen, wie die einzelnen Übungen funktionieren und was du beachten solltest. Weitere Dehnungen findest du in unserem kostenfreien Ratgeber gegen Hüftschmerzen.


*

*



Hausmittel gegen Hüftschmerzen

Die menschliche Hüfte muss wegen des aufrechten Gangs viel Belastung aushalten. Daher ist das Hüftgelenk auch besonders groß und stabil: Der Kopf des Oberschenkelknochens liegt tief in der Hüftpfanne. Zur Pufferung sind die gelenkbildenden Flächen mit elastischem Gelenkknorpel überzogen. Zusätzlich haben Schleimbeutel in der Hüfte eine federnde Wirkung.

Wie kann es domain authority sein, dass so viele Menschen unter Hüftarthrose (Coxarthrose), also dem Verschleiß des Knorpels, leiden? Ein großes Problem sind die unausgewogenen Bewegungsmuster des modernen Alltags: Sitzen lặng Büro, Sitzen lặng Auto, Sitzen zu Hause. Wenn wir die vielseitigen Gelenkwinkel unserer Hüfte nicht nutzen, versteifen und verhärten Muskulatur, Sehnen und Faszien zunehmend. Das kann erstens schmerzhaft sein und zweitens die Bewegungsmöglichkeiten noch weiter einschränken. Eine Abwärtsspirale entsteht. Denn durch die eingeschränkte Bewegungsmöglichkeit verschleißt auch der Knorpel in der Hüftpfanne und am Hüftkopf schneller.

Doch egal, ob du unter Gelenkverschleiß leidest oder nicht: Es ist wichtig, wieder vielseitige Bewegungen in dein Hüftgelenk zu bekommen.

Dafür zeigen wir dir zunächst zwei Punkte unserer Light-Osteopressur. Durch Stimulation dieser Punkte in der Knochenhaut entspannen sich Muskulatur, Sehnen und Faszien. Das kann sehr schnell zur Linderung der Hüftschmerzen führen. Anschließend geben wir dir noch eine effektive Dehnübung für das Gesäß mit. Für weitere Übungen kannst du dir unseren kostenfreien Ratgeber herunterladen.

Xem thêm: Align With Là Gì ? Align Là Gì Align Là Gì


*

Drücken am GesäßBegib dich in die Rückenlage auf eine Matte und hebe das Gesäß ein wenig an, damit du den Drücker darunter platzieren kannst.Umfasse mit deiner Hand das Griffstück und suche yên Gesäßbereich nach einer besonders druckempfindlichen Stelle. Wenn du diese gefunden hast, kannst du ein wenig Gewicht auf die Rundspitze des Drückers verlagern. Gehe nur so weit, dass du noch entspannt atmen kannst.Bleibe solange auf einem Punkt, bis die Intensität nachlässt. Suche danach weitere empfindliche Stellen.