Wann gilt Quarantäne?: Schnelltestest positiv und PCR-Test negativ? Das sollten Sie unbedingt beachten
*

fkhorizont-turnovo.com online/Wochit Ihr Schnelltest ist positiv, aber ihr PCR-Test negativ – Das müssen Sie jetzt wissen

Der Gang zum kostenlosen Bürgertest ist für viele Bundesbürger mittlerweile zur bekannten Routine geworden. Ist das Ergebnis negativ, ist die Sache klar. Doch was passiert, wenn das Ergebnis positiv ist? Dann muss in der Regel ein PCR-Test gemacht werden. Doch was gilt, wenn dieses Test-Ergebnis plötzlich negativ ist. fkhorizont-turnovo.com Online liefert die Antworten.

Bạn đang xem: Selbsttest


Um einen positiven Selbst- oder Schnelltest zu bestätigen, müssen Betroffene grundsätzlich einen kostenlosen PCR-Test durchführen lassen. Und das ist auch aus Sicht von Experten auch der richtige Weg. „Das asymptomatische Testen mit Selbsttests macht aus meiner Sicht wenig Sinn“, sagt beispielsweise Virologe Oliver Keppler von der Ludwig-Maximilians-Universität.

Besonders dann, wenn sich die Infektion in der Anfangsphase befindet, versagen viele handelsübliche Selbsttests - und somit auch Schnelltests. Die Virologen kritisieren, dass die Viruslast zu Beginn der Infektion nicht besonders hoch sei. Die Testkits könnten eine Infektion somit nicht feststellen.


Es sei insgesamt auch nicht sicher, ob die Schnelltests derzeit valide Corona-Ergebnisse ausspucken. In einer Studie der LMU unter der Leitung von Keppler haben acht von neun häufig verwendeten Schnelltests eine Omikron-Infektion schlechter nach als eine Delta-Infektion.

Wie auch der Bundesgesundheitsminister fordert Keppler, dass rasch eine kurze Liste mit gut für den Omikron-Nachweis geeigneten Tests veröffentlicht wird - immerhin seien mittlerweile 580 Schnelltests auf dem Markt. „Die einäugigen unter den blinden Tests für die Erkennung von Omikron müssen nun rasch durch das Paul-Ehrlich-Institut identifiziert und veröffentlicht werden.“ Etwa zehn problemlos verfügbare Tests würden hierfür ausreichen.


Was muss ich tun, wenn der Schnelltest positiv ist und der PCR wiederum negativ?

Ist nun der Schnelltest positiv, muss die betroffene Person Kontakte beschränken, Besuche vermeiden und sich in den eigenen vier Wänden isolieren. Zeitgleich sollten Betroffene einen PCR-Test durchführen lassen.

Treten unterschiedliche Symptome einer Corona-Infektion ein, gilt außerdem eine sofortige Quarantäne, die maximal zehn Tage lang eingehalten werden muss. Liegen keine Symptome vor und wird ein PCR-Test durchgeführt, der negativ ausfällt, kann die Quarantäne in der Regel beendet werden.

Es ist dennoch ratsam mit der zuständigen Gesundheitsbehörde in Kontakt zu treten.

Grundsätzlich gilt: Einen PCR-Test brauchen Sie nicht. Besonders dann nicht, wenn Sie etwa aus dem Home-Office arbeiten können und dadurch das Haus nicht verlassen müssen. Wer positiv per Schnelltest getestet wurde, gilt 28 Tage nach der Infektion als genesen und kann sich auch ein Genesenen-Zertifikat ausstellen lassen. In der Apotheke kann man Ihnen dabei helfen.

Brauche ich nach einem positiven Schnelltest einen PCR-Test?

Dazu gibt es unterschiedliche Ansichten. Grundsätzlich sollten Sie mit der zuständigen Gesundheitsbehörde sprechen und abklären, was in Ihrem Fall gilt. In der Regel sollte ein PCR-Test immer hinzugezogen werden, wenn der Schnelltest positiv ausgefallen ist. Der PCR-Test ist in diesem Fall kostenlos. Sie müssen den positiven Testbescheid in Schriftform oder digital vorlegen.

Wenn Sie unter Corona-Krankheitssymptomen leiden, kontaktieren Sie unbedingt Ihren Hausarzt.

Wie gehe ich vor, wenn der Schnelltest positiv und der PCR-Test negativ ist?

Es gibt unterschiedliche Gründe warum ein Schnelltest oder ein PCR-Test ein falsches Ergebnis ausspucken. Laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung kann das passieren, wenn die Testkits falsch angewandt wurden, beschädigt waren oder nicht richtig gelagert wurden.

Xem thêm: Of All Là Gì Và Cấu Trúc Cụm Từ Of All Trong Câu Tiếng Anh, Nghĩa Của Từ All, Từ All Là Gì

Beim PCR-Test kann es daran liegen, dass die Probeentnahme zu früh erfolgte. Zu Beginn einer Infektion sind nämlich kaum oder wenigen Viren vorhanden.

Aus diesem Grund ist es wichtig, das Ergebnis durch einen dritten kiểm tra zu bestätigen.