Siehe auch: branche

Deutsch

Wortart: Substantiv, (weiblich)

Bedeutung/Definition1) Wirtschaft: beruflicher oder unternehmerischer TätigkeitsbereichSilbentrennungBran|che, Mehrzahl: Bran|chenAussprache/BetonungIPA: <ˈbʁɑ̃ːʃə>, <ˈbʁaŋʃə>, österreichisch: Begriffsursprungim 18. Jahrhundert von französisch branche‎ „Zweig“ entlehnt, das auf lateinisch branca‎ „Pfote u.a.“ zurückgehtSynonyme1) Erwerbszweig, WirtschaftszweigSinnverwandte Begriffe1) Sektor, Tätigkeitsfeld, berufliches UmfeldÜbergeordnete Begriffe1) BereichUntergeordnete Begriffe1) Automobilbranche (Autobranche), Bahnbranche, Bankenbranche, Baubranche, Bekleidungsbranche, Buchbranche, Chemiebranche, Computerbranche, Dienstleistungsbranche, Einzelhandelsbranche, Elektrobranche, Energiebranche, Feinkostbranche, Filmbranche, Finanzbranche, Gasbranche, Gesundheitsbranche, Handelsbranche, Heizungsbranche, Hotelbranche, Immobilienbranche, Internetbranche, IT-Branche, Klimabranche, Kommunikationsbranche, Krisenbranche, Kunststoffbranche, Lebensmittelbranche, Logistikbranche, Luftfahrtbranche, Medienbranche, Metallbranche, Mobilfunkbranche, Modebranche, Möbelbranche, Musikbranche, Ölbranche, Pflegebranche, Pharmabranche, Reisebranche, Sanitärbranche, Schlagerbranche, Solarbranche, Stahlbranche, Strombranche, Süßwarenbranche, Technologiebranche, Telekommunikationsbranche (Telekombranche), Textilbranche, Touristikbranche (Tourismusbranche), Transportbranche, Unterhaltungsbranche, Verlagsbranche, Versicherungsbranche, Wachstumsbranche, Werbebranche, Zeitarbeitsbranche, ZukunftsbrancheAnwendungsbeispiele1) Nicht in allen Branchen gehen die Geschäfte derzeit gut.1) Chinesische und osteuropäische Staaten drücken mit Dumpingpreisen Stahl auf den EU- Markt. Deutsche und europäische Stahlkocher fordern von der EU Strafzölle. Ein ganze Branche kämpft nach jahrelangen Verlusten und niedrigen Gewinnen ums Überleben.1) Sowohl der alteingesessene Einzelhandel als auch die Online-Konkurrenz machen in den Tagen vor Heiligabend ihr größtes Geschäft. Und sie ziehen andere Branchen mit.Typische Wortkombinationen1) die Branche wechseln, die Branche boomtWortbildungenAdjektive: branchenfremd, branchenkundig, branchenübergreifend, branchenüblich, branchenunüblichSubstantive: Branchenbuch, Branchenerfahrung, Branchenführer, Branchenindex, Branchenkenntnis, Branchenmix, BranchenverzeichnisFälleNominativ: Einzahl Branche; Mehrzahl BranchenGenitiv: Einzahl Branche; Mehrzahl BranchenDativ: Einzahl Branche; Mehrzahl BranchenAkkusativ: Einzahl Branche; Mehrzahl Branchen Übersetzungen Arabisch: 1)Esperanto: 1) branĉo‎Bokmål: 1) bransje‎ (männlich), næring‎ (männlich/weiblich) (Wirtschaft)Türkisch: 1) branş‎Ähnliche Wörter (Deutsch) BraucheAnagramme brachen, Brachen

Praktische Beispiele

Automatisch ausgesuchte Beispielsätze auf Deutsch: „Welche Bedeutung haben Ferienjobber heute noch für Unternehmen? Das ist von Branche zu Branche unterschiedlich.“Radio Bremen, 03. August 2019

„Die Revolution in der Cannabis-Branche hat dafür gesorgt, dass sich Investoren sehr gründlich mit dieser Branche beschäftigen.“Finanzen100, 27. November 2018

„Die Stimmung in der Branche ist gut, denn hier wird noch richtig viel umgesetzt.“Tag24, 08. Oktober 2018

„Die Branche bleibt aber weiterhin der wachstumsstärkste Wirtschaftsbereich.“DiePresse.com, 31. Mai 2019

„Die Branche plädiert für einen ressortübergreifenden Strategieprozess Medizintechnik.“Ärzte Zeitung, 20. Dezember 2018

„Eine Branche schafft den Durchbruch.“Finanzen100, 28. Juli 2020

„Die Branche will mit einer Kampagne aufklären.“Frankfurter Rundschau, 29. Juli 2020

„Keine Branche will so viele Kündigungen aussprechen wie die Gastronomie. Doch auch andere Branchen sind vom Jobabbau betroffen.“Handelsblatt.com, 11. Mai 2020

„Seit jemand aus meiner Branche die Branche meiner Frau diffamierte, bin ich ein unfreiwilliger Polizist.“Spiegel Online, 03. Juli 2020

„Die Branche fordert mehr Coroanhilfe von der Politik. Die Branche fordert mehr Coroanhilfe von der Politik.“stern.de, 28. Oktober 2020

Die Verwendungsbeispiele wurden maschinell ausgewählt und können dementsprechend Fehler enthalten.

Bạn đang xem: Branche

Thesaurus và Synonyme

IndustriezweigGeschäftszweig

Anderes Wort (Synonym) für Branche – Quelle: OpenThesaurus

Wörterbuchverweise

Einträge aus unserem Wörterbuch, in denen „Branche“ vorkommt:


Name: …seinen offiziellen Namen nur drei Mal lặng Leben, bei der Kommunion, bei der Trauung und bei der Scheidung.“ 2) Er hat sich in dieser Branche einen Namen gemacht. 2) „Sie haben wohl davon gehört, wie er 1997 die Folgen der großen Oderflut linderte, wie er sich…

Waffenrock: …Berufsbekleidung, Arbeitsbekleidung, Spezialbekleidung, Berufskleidung, Arbeitskleidung, Spezialkleidung; Oberbekleidung, Bekleidung 1) Branchen: Mode; Schneiderei, Schneiderhandwerk; Handwerk; Kultur Anwendungsbeispiele: 1) Mit Stolz trug Napoleon seinen…

Computerspiel: …1) ein Computerspiel spielen Wortbildungen: 1) Computerspielabhängigkeit, Computerspiele-Industrie (umgangssprachlich für die Branche, die Computerspiele entwickelt), Computerspielemesse, Computerspielsucht Übersetzungen Dänisch: 1)…

Bauwesen: …Mehrzahl fkhorizont-turnovo.com/Definition: 1) das Fachgebiet, das sich mit den Prozessen der Erstellung von Bauwerken beschäftigt 2) die Branche, die sich mit der Erstellung von Bauwerken beschäftigt Abkürzung: Bauw. Begriffsursprung: zusammengesetzt aus…

Zweig: …*dui-s‎ zurückgeht; es bedeutet ‚das Zweiteilige (= Gegabelte)‘. Synonyme: 1) Gezweig (veraltet), Zelge 2) Branche Gegensatzwörter: 1) Ast, Stamm Untergeordnete Begriffe: 1) Barbarazweig, Birkenzweig, Blütenzweig, Buchenzweig…


Zitieren & Drucken

fkhorizont-turnovo.com zitieren: „Branche“ beim Online-Wörterbuch fkhorizont-turnovo.com (24.10.2022) URL: https://www.fkhorizont-turnovo.com/Branche/

Weitergehende Angaben wie Herausgeber, Publikationsdatum, Jahr o.ä. Gibt es nicht und sind auch für eine Internetquelle nicht zwingend nötig.Eintrag drucken

Anmerkungen von Nutzern

Derzeit gibt es noch keine Anmerkungen zu diesem Eintrag.

Ergänze den Wörterbucheintrag

fkhorizont-turnovo.com ist ein Sprachwörterbuch und dient dem Nachschlagen aller sprachlichen Informationen. Es ist ausdrücklichkeineEnzyklopädie und kein Sachwörterbuch, welches Inhalte erklärt.Hier können Sie Anmerkungen wie Anwendungsbeispiele oder Hinweise zum Gebrauch des Begriffes machenund so helfen, unser Wörterbuch zu ergänzen.Fragen, Bitten um Hilfe und Beschwerden sind nicht erwünscht und werden sofort gelöscht. HTML-Tags sind nicht zugelassen.

Name*:

Anmerkungen*:


*
Das Wort Branche in verschiedenen Schriftarten

Quellen và Referenzen

Zu den Referenzen und Quellen zählen: Duden Deutsches Universalwörterbuch, Wahrig Deutsches Wörterbuch, Kluge EtymologischesWörterbuch der deutschen Sprache, Uni Leipzig Wortschatz-Lexikon, Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch, Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch, PONS Deutsche Rechtschreibung,Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache, Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache,Wolfgang Pfeifer : Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, The không lấy phí Dictionary,Wikipedia und weitere. Details zu den Einzelnachweisen sind den einzelnen Artikeln zu entnehmen.

Über fkhorizont-turnovo.com

fkhorizont-turnovo.com ist ein Wörterbuch mit Erklärungen zur Bedeutung und Rechtschreibung, der Silbentrennung, der Grammatik, der Aussprache, der Herkunft des Wortes, Beispielsätzen, Synonymen und Übersetzungen. Es beinhaltet zudem Redewendungen, Sprichwörter und geflügelte Wörter. Insgesamt werden mehr als 700.000 Wörter bzw. Phrasen beschrieben.

Ziel ist die Erstellung eines digitalen Sprachwörterbuchs (keiner Enzyklopädie) mit praktischen Anwendungsbeispielen. Die Textkorpora für die Erzeugung von Anwendungsbeispielen werden dabei ständig ausgebaut. fkhorizont-turnovo.com baut auf dem gemeinschaftliches Projekt Wiktionary auf.

fkhorizont-turnovo.com ist kein Wiki, d.h. Die Einträge können von Nutzern nicht bearbeitet werden. Es können aber Kommentare und Anwendungsbeispiele zu den einzelnen Einträgen verfasst werden.

Wir beantworten die Frage: Was bedeutet Branche?

Lizenzbestimmungen

Der Artikel steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported.Bei Wiktionary ist eine Liste der Autoren verfügbar.Der Artikel wurde bearbeitet und ergänzt.

Xem thêm: “ Coo Nghĩa Là Gì ? Những Ý Nghĩa Của Coo Khác Nhau Coo Và Ceo, Cfo, Cpo, Cco, Chro, Cmo

Die oben genannten Lizenzbestimmungen betreffen nur den reinen Artikel (Wörterbucheintrag), gelten jedoch nicht für die Anwendungsbeispiele, den Thesaurus und die Nutzerkommentare.Beispiele von Wikipedia stehen ebenfalls unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported.Beispielsätze von tatoeba.org stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC-BY 2.0 FR.


Neueste Wörter

Wie schreibt man Stromtankstelle?, Wie schreibt man Geburtsname?, Präsenz (Beispiele), inzwischen (Beispiele), Waldbrand (Silbentrennung), Beispielsätze zu iam dudum