fakultativ (Deutsch)

Wortart: Adjektiv

Bedeutung/Definition1) möglich, aber nicht zwingend erforderlich; freiwillig2) Linguistik, von Regeln oder sprachlichen Einheiten: so, dass man es yên Satzzusammenhang einsetzen kann, aber nicht einsetzen mussSteigerungenPositiv fakultativ, Komparativ —, Superlativ —Silbentrennungfa|kul|ta|tiv, keine SteigerungAussprache/BetonungIPA: <ˌfakʊltaˈtiːf>Begriffsursprungvon französisch facultatif‎ entlehnt, einer Ableitung zu französisch faculté‎ „Möglichkeit“; dies geht auf lateinisch facultas‎ „Möglichkeit“ zurückSynonyme1) optionalGegensatzwörter1) obligatorisch, obligatAnwendungsbeispiele1) Fakultative Anaerobier können ohne Sauerstoff leben, können aber auch Sauerstoff vertragen.1) Der Ausflug auf dem Kreuzfahrtschiff ist fakultativ, er gehört nicht zum Pflichtprogramm und ist in der Regel mit Zusatzkosten verbunden.2) „Bei einigen Verben ist die Setzung des Korrelats fakultativ, bei anderen obligatorisch und bei anderen wiederum unmöglich.“2) „Man geht deshalb heute oft von einer Dreiteilung in obligatorische Ergänzungen, fakultative Ergänzungen und → Angaben aus.“Typische Wortkombinationen2) fakultative Ergänzung, RegelWortbildungen1) Fakultativprotokoll Übersetzungen Arabisch: 1) اختياري‎ (iḫtiyārī)‎Englisch: 1) facultative‎Isländisch: 1) kjörfrjáls‎Schwedisch: 1) fakultativ‎Spanisch: 1) facultativo‎Türkisch: 1) ihtiyarî‎, isteğe bağlı‎, opsiyonel‎Ähnliche Wörter (Deutsch) Fackel

Praktische Beispiele

Automatisch ausgesuchte Beispielsätze auf Deutsch: „Soziale und ökologische Kriterien, die für den Auftragsgegenstand entscheidend sind, können nach wie vor fakultativ durch den Auftraggeber festgelegt werden.“GFA News, 22. Januar 2019

„Uneins ist sich das Parlament aber, ob das Abkommen mit dem Kosovo dem fakultativen Referendum unterliegen soll.“SRF, 05. Juni 2019

„Der Gemeinderat hat einen Kredit für die Ausstattung neuer Schulraumcontainer in Rüegsauschachen beschlossen. Der Beschluss unterliegt dem fakultativen Referendum.“Bernerzeitung.ch, 13. Juni 2019

„Die Neuorganisation untersteht dem fakultativen Referendum.“Radio Liechtenstein, 20. Dezember 2018

„Die Christdemokraten wollen nur die Grundsatzfrage über den Kauf neuer Kampfflugzeuge dem fakultativen Referendum unterstellen.“Blick Online, 25. August 2018

„Teilbedingte Freiheitsstrafen und fakultative Landesverweisungen: Die Staatsanwaltschaft Baden hat gegen zwei Raser Anklage erhoben.“20 Minuten, 19. Oktober 2020

„Die Zürcher SVP wollte die neuen Entschädigungen dem fakultativen Referendum unterstellen und lief bei den anderen Fraktionen auf. Jetzt geht der SVP-Kantonsrat Hans-Peter Amrein juristisch vor.“NZZ, 17. Februar 2020

„Die Staatsanwaltschaft Baden fordert zudem eine fakultative Landesverweisung.“Blick Online, 19. Oktober 2020

„Dieser untersteht einem fakultativen Referendum, das in Folge auch ergriffen wurde. Die Wahlbevölkerung entscheidet also über den Kredit.“swissinfo, 13. August 2020

„Die Kommasetzung ist in diesem Fall fakultativ.“Tatoeba.org Satzbespiel 3351919

Die Verwendungsbeispiele wurden maschinell ausgewählt und können dementsprechend Fehler enthalten.

Bạn đang xem: Fakultativ

Grammatik / Deklinationen

Flexion fakultativ – Die Deklination des Adjektivs fakultativ

Thesaurus & Synonyme

(je) nach Wunsch
bedarfsweisenach eigenem Beliebennach eigenem Ermessen

Anderes Wort (Synonym) für fakultativ – Quelle: OpenThesaurus

Wörterbucheinträge

Einträge aus unserem Wörterbuch, in denen „fakultativ“ vorkommt:


obligatorisch: …zwingend erforderlich, notwendig, obligat, obligeant, verbindlich, verpflichtend, vorgeschrieben Gegensatzwörter: 1) unverbindlich, fakultativ, optional Anwendungsbeispiele: 1) Diese Unterschrift ist obligatorisch. 1) Diese Überschrift ist obligatorisch. 1)…

obligat: …verpflichten“ Synonyme: 1) notwendig, unerlässlich, obligatorisch, verbindlich 2) üblich, unvermeidlich Gegensatzwörter: 1) fakultativ, möglich 2) vermeidbar Anwendungsbeispiele: 1) Es war der obligate Ablauf einer derartigen Veranstaltung. 1)…

optionnel: Wortart: Adjektiv Formen: Männlich Einzahl optionnel, Weiblich Einzahl optionnelle, Männlich Mehrzahl optionnels, Weiblich Mehrzahl optionnelles Aussprache/Betonung: IPA: <ɔp.sjɔ.nɛl> fkhorizont-turnovo.com/Definition: 1) fakultativ, unverbindlich Übersetzungen Deutsch: 1) fakultativ, unverbindlich

facoltativo: Wortart: Adjektiv Formen: Einzahl: Männlich facoltativo, Weiblich Mehrzahl: Männlich , Weiblich Silbentrennung: fa|col|ta|ti|vo, Mehrzahl: fkhorizont-turnovo.com/Definition: 1) fakultativ, wahlfrei, Wahl- Gegensatzwörter: 1) obbligatorio Übersetzungen Siehe Übersetzungen bei fakultativ, Siehe Übersetzungen bei wahlfrei, Siehe Übersetzungen bei Wahl-

Korrelat: „Bei einigen Verben ist die Setzung des Korrelats fakultativ, bei anderen obligatorisch und bei anderen wiederum unmöglich.“ Übersetzungen Englisch: 2) dummy element‎ Schwedisch: korrelat‎


Zitieren & Drucken

fkhorizont-turnovo.com zitieren: „fakultativ“ beim Online-Wörterbuch fkhorizont-turnovo.com (25.9.2022) URL: https://www.fkhorizont-turnovo.com/fakultativ/

Weitergehende Angaben wie Herausgeber, Publikationsdatum, Jahr o. ä. Gibt es nicht und sind auch für eine Internetquelle nicht zwingend nötig.Eintrag drucken

Anmerkungen von Nutzern

Derzeit gibt es noch keine Anmerkungen zu diesem Eintrag.

Ergänze den Wörterbucheintrag

fkhorizont-turnovo.com ist ein Sprachwörterbuch und dient dem Nachschlagen aller sprachlichen Informationen. Es ist ausdrücklichkeineEnzyklopädie und kein Sachwörterbuch, welches Inhalte erklärt.Hier können Sie Anmerkungen wie Anwendungsbeispiele oder Hinweise zum Gebrauch des Begriffes machenund so helfen, unser Wörterbuch zu ergänzen.Fragen, Bitten um Hilfe und Beschwerden sind nicht erwünscht und werden sofort gelöscht. HTML-Tags sind nicht zugelassen.

Name*:

Anmerkungen*:


*

Über fkhorizont-turnovo.com

fkhorizont-turnovo.com ist ein Wörterbuch mit Erklärungen zur Bedeutung und Rechtschreibung, der Silbentrennung, der Aussprache, der Herkunft des Wortes, Beispielsätzen, Synonymen und Übersetzungen. Es beinhaltet zudem Redewendungen, Sprichwörter und geflügelte Wörter. Insgesamt werden mehr als 700.000 Wörter bzw. Phrasen beschrieben

Ziel ist die Erstellung eines digitalen Sprachwörterbuchs (keiner Enzyklopädie) mit praktischen Anwendungsbeispielen. Die Textkorpora für die Erzeugung von Anwendungsbeispielen werden dabei ständig ausgebaut. fkhorizont-turnovo.com baut auf dem gemeinschaftliches Projekt Wiktionary auf.

fkhorizont-turnovo.com ist kein Wiki, d.h. Die Einträge können von Nutzern nicht bearbeitet werden. Es können aber Kommentare und Anwendungsbeispiele zu den einzelnen Einträgen verfasst werden.

Wir beantworten die Fragen: Was bedeutet fakultativ?

Quellen & Referenzen

Zu den Referenzen und Quellen zählen: Duden Deutsches Universalwörterbuch, Wahrig Deutsches Wörterbuch, Kluge EtymologischesWörterbuch der deutschen Sprache, Uni Leipzig Wortschatz-Lexikon, Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch, Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch, PONS Deutsche Rechtschreibung,Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache, Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache,Wolfgang Pfeifer : Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, The free Dictionary,Wikipedia und weitere. Details zu den Einzelnachweisen sind den einzelnen Artikeln zu entnehmen.

Einzelnachweise

Jacqueline Kubczak: Hier wird Ihnen geholfen! Das elektronische Valenzwörterbuch deutscher Verben: E-VALBU, In: Sprachreport, 2009Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Ergänzung“. ISBN 3-520-45203-0.

Lizenzbestimmungen

Der Artikel steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported.Bei Wiktionary ist eine Liste der Autoren verfügbar.Der Artikel wurde bearbeitet und ergänzt.

Xem thêm: Tóm Tắt Phim: Avengers Infinity War Là Gì, 9 Câu Hỏi Về Avengers

Die oben genannten Lizenzbestimmungen betreffen nur den reinen Artikel (Wörterbucheintrag), gelten jedoch nicht für die Anwendungsbeispiele, den Thesaurus und die Nutzerkommentare.Beispiele von Wikipedia stehen ebenfalls unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported.Beispielsätze von tatoeba.org stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC-BY 2.0 FR.


Neueste Wörter

aufmerksam (Deutsch), Wie schreibt man fünfzehn?, fretten (Herkunft), Wie schreibt man gez.?, Wie schreibt man Cytisin?, Jahve