Gegenwart (Deutsch)

Wortart: Substantiv, (weiblich)

Bedeutung/Definition1) das zeitliche Jetzt zwischen der Vergangenheit und der Zukunft2) das räumliche Anwesendsein yên ổn hier und jetzt (zum Beispiel die Anwesenheit einer Person)3) Linguistik: eine Zeitform von Zeitwörtern, die aktuelles Geschehen anzeigtSilbentrennungGe|gen|wart, keine MehrzahlAussprache/BetonungIPA: <ˈɡeːɡn̩ˌvaʁt>AbkürzungGgw.Synonyme1) Augenblick, Jetztzeit2) Anwesenheit, Zugegensein3) PräsensGegensatzwörter2) Abwesenheit3) Vergangenheit, ZukunftÜbergeordnete Begriffe3) Zeit, ZeitformUntergeordnete Begriffe2) GeistesgegenwartAnwendungsbeispiele1) „Die Beschäftigung mit dem Totenreich der Vergangenheit ist sinnlos, wenn sie nicht der Sinngebung der lebendigen Gegenwart dient.“1) Dieses alte Buch ist sehr gut auf die Gegenwart zu übertragen.2) Ich fühle mich erheblich von seiner Gegenwart gestört!3) Die Schüler haben gelernt, deutsche Verben aus der Gegenwart in die Vergangenheit umzusetzen.3) „Nur gut, daß auch die Engländer Dingwörter, Tätigkeits- und Eigenschaftswörter, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft hatten, genau wie wir.“Wortbildungengegenwärtig, Gegenwartsdeutsch, Gegenwartskunst, Gegenwartsliteratur, GegenwartsproblemFälleNominativ: Einzahl Gegenwart; Mehrzahl —Genitiv: Einzahl Gegenwart; Mehrzahl —Dativ: Einzahl Gegenwart; Mehrzahl —Akkusativ: Einzahl Gegenwart; Mehrzahl — Übersetzungen Bulgarisch: 1) настояще‎ (nastojašte)‎ (sächlich)Esperanto: 1) estanteco‎Färöisch: 1) nútíð‎ (weiblich)Finnisch: 1) nykyhetki‎Georgisch: 1 + 3) აწმყო‎ (ats"mq"o)‎Griechisch (Neu-): 1) παρόν‎ (parón)‎ (sächlich)Isländisch: 1) nútíð‎ (weiblich)Japanisch: 1) 現代‎ (げんだい, gendai)‎; 3) 現在‎ (げんざい, genzai)‎Koreanisch: 1) 현재‎ (現在)‎Kroatisch: 1 + 3) sadašnjost‎ (weiblich); 2) prisutnost‎ (weiblich)Latein: 1 + 2) praesentia‎ (weiblich)Mazedonisch: 1) сегашност‎ (segašnost)‎ (weiblich)Niederländisch: 1) tegenwoordige tijd‎ (weiblich/männlich)Norwegisch: 1) nåtid‎ (männlich/weiblich)Polnisch: 1) teraźniejszość‎ (sächlich)Rumänisch: 1 + 3) prezent‎ (sächlich); 2) prezență‎ (weiblich)Russisch: 1 + 3) настоящее‎ (nastojašćee)‎; 2) присутствие‎ (prisutstvie)‎Serbisch: 1) садашњост‎ (sadašnjost)‎ (weiblich)Serbokroatisch: 1) садашњост‎ (sadašnjost)‎ (weiblich)Slowakisch: 1) súčasnosť‎ (weiblich)Slowenisch: 1) sedanjost‎ (weiblich)Sorbisch (Nieder-): 1) pśibytnosć‎ (weiblich), pśitomnosć‎ (weiblich)Sorbisch (Ober-): 1) tučasnosć‎ (weiblich)Türkisch: 1) şimdiki zaman‎Ähnliche Wörter (Deutsch) GegenpartAnagramme Gartenweg, wegtragen

Praktische Beispiele

Automatisch ausgesuchte Beispielsätze auf Deutsch: „Geschichte, Gegenwart und Zukunft werden ausführlich beleuchtet.“Kölnische Rundschau, 03. November 2018

„Der Vater der Szene entert die Gegenwart yên ổn Panzer.“laut.de, 21. September 2018

„Heimarbeit ist selten befriedigend. In Gegenwart anderer arbeitet es sich angenehmer und produktiver.“Bernerzeitung.ch, 06. Januar 2019

„Arte zeigt einen außergewöhnlich informativen Dokumentarfilm über Geschichte und Gegenwart des Gotthardpasses.“Frankfurter Rundschau online, 08. September 2018

„Ein Starökonom mischt die Volkswirtschaft auf: Wenn Moritz Schularick die Gegenwart verstehen will, dann blickt er in die Vergangenheit zurück.“sueddeutsche.de, 03. September 2018

„Klassiker der neuen Musik und ein Stück Gegenwart mit dem Ensemble Modern.“Frankfurter Rundschau, 17. November 2019

„Nach der Corona-Krise sollte das gesamte Bildungsangebot auf dessen Relevanz für die Gestaltung von Gegenwart und Zukunft überprüft werden.“NZZ, 14. April 2020

„Schulhund Heidi ist eine Alleskönnerin: Schüchternen Schülern nimmt sie die Angst, Rabauken werden in ihrer Gegenwart sanft.“Merkur, 22. Januar 2020

„Skurrile Studie: An der Art, wie jemand in deiner Gegenwart Pizza verzehrt, kannst du ablesen, was er von dir hält.“Heute.at, 02. Januar 2020

„Selbst wenn wir eines Tages in der Zeit zurück reisen können: Laut Forschern würde das nicht die Gegenwart beeinträchtigen. Warum?“Computer Bild, 01. Oktober 2020

Die Verwendungsbeispiele wurden maschinell ausgewählt und können dementsprechend Fehler enthalten.

Bạn đang xem: Präsens

Thesaurus & Synonyme

Gegenwartsform(das) Hier und Heute(die) heutige Zeit(die) jetzige Zeitunsere Zeit

Anderes Wort (Synonym) für Gegenwart – Quelle: OpenThesaurus

Wörterbucheinträge

Einträge aus unserem Wörterbuch, in denen „Gegenwart“ vorkommt:


Hund: …irrtümlichen Weg gehen, Törichtes tun den Hund vor dem Löwen schlagen – bildhafter Ausdruck für die Bestrafung eines Schwächeren in Gegenwart eines Stärkeren den Hund zum Jagen tragen müssen – bildhafter Ausdruck für die Trägheit, Faulheit, Bequemlichkeit…

Vergangenheit: …1) „Die Beschäftigung mit dem Totenreich der Vergangenheit ist sinnlos, wenn sie nicht der Sinngebung der lebendigen Gegenwart dient.“ 1) In der Vergangenheit haben wir immer so gehandelt. 1) „Aber wer hinein sieht, blickt fast 1000 Jahre in die Vergangenheit.“…

Klischee: …2) „Das erste Buch von Michael Düblin ist allerdings alles andere als Klischee, Abklatsch oder Aufguss.“ 3) „Aber erst die Gegenwart hat eine solche Fülle von Modewörtern bereitgestellt, daß man Abhandlungen in Klischees schreiben kann. 3) „In jedem…

Diffamie: „Zunächst, um die Opfer um Verzeihung zu bitten, dann aber auch, um auf die in der Gegenwart herrschenden Ausgrenzungen und Diffamien in Politik und Gesellschaft aufmerksam zu machen.“ 2) Es hat sich erwiesen, dass dieser Text wenig auf Tatsachen beruht und dafür umso mehr aus Diffamien besteht

Gegenwort: …Polnisch: 1) antonim‎ (männlich) Russisch: 1) антоним‎ Schwedisch: 1) antonym‎, motsatsord‎; 2) svar‎; 3) invändning‎ Ungarisch: 1) antonima‎, ellentét‎ Ähnliche Wörter (Deutsch): Gegenwart…


Zitieren & Drucken

fkhorizont-turnovo.com zitieren: „Gegenwart“ beim Online-Wörterbuch fkhorizont-turnovo.com (27.9.2022) URL: https://www.fkhorizont-turnovo.com/Gegenwart/

Weitergehende Angaben wie Herausgeber, Publikationsdatum, Jahr o. ä. Gibt es nicht und sind auch für eine Internetquelle nicht zwingend nötig.Eintrag drucken

Anmerkungen von Nutzern

Derzeit gibt es noch keine Anmerkungen zu diesem Eintrag.

Ergänze den Wörterbucheintrag

fkhorizont-turnovo.com ist ein Sprachwörterbuch und dient dem Nachschlagen aller sprachlichen Informationen. Es ist ausdrücklichkeineEnzyklopädie und kein Sachwörterbuch, welches Inhalte erklärt.Hier können Sie Anmerkungen wie Anwendungsbeispiele oder Hinweise zum Gebrauch des Begriffes machenund so helfen, unser Wörterbuch zu ergänzen.Fragen, Bitten um Hilfe und Beschwerden sind nicht erwünscht und werden sofort gelöscht. HTML-Tags sind nicht zugelassen.

Name*:

Anmerkungen*:


*

Über fkhorizont-turnovo.com

fkhorizont-turnovo.com ist ein Wörterbuch mit Erklärungen zur Bedeutung und Rechtschreibung, der Silbentrennung, der Grammatik, der Aussprache, Beispielsätzen, Synonymen und Übersetzungen. Es beinhaltet zudem Redewendungen, Sprichwörter und geflügelte Wörter. Insgesamt werden mehr als 700.000 Wörter bzw. Phrasen beschrieben

Ziel ist die Erstellung eines digitalen Sprachwörterbuchs (keiner Enzyklopädie) mit praktischen Anwendungsbeispielen. Die Textkorpora für die Erzeugung von Anwendungsbeispielen werden dabei ständig ausgebaut. fkhorizont-turnovo.com baut auf dem gemeinschaftliches Projekt Wiktionary auf.

fkhorizont-turnovo.com ist kein Wiki, d.h. Die Einträge können von Nutzern nicht bearbeitet werden. Es können aber Kommentare und Anwendungsbeispiele zu den einzelnen Einträgen verfasst werden.

Wir beantworten die Fragen: Was bedeutet Gegenwart?

Quellen & Referenzen

Zu den Referenzen und Quellen zählen: Duden Deutsches Universalwörterbuch, Wahrig Deutsches Wörterbuch, Kluge EtymologischesWörterbuch der deutschen Sprache, Uni Leipzig Wortschatz-Lexikon, Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch, Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch, PONS Deutsche Rechtschreibung,Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache, Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache,Wolfgang Pfeifer : Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, The free Dictionary,Wikipedia und weitere. Details zu den Einzelnachweisen sind den einzelnen Artikeln zu entnehmen.

Einzelnachweise

Lizenzbestimmungen

Der Artikel steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported.Bei Wiktionary ist eine Liste der Autoren verfügbar.Der Artikel wurde bearbeitet und ergänzt.

Xem thêm: Bài 3: Ứng Dụng Của Tích Phân Trong Hình Học, Ứng Dụng Tích Phân Trong Hình Học

Die oben genannten Lizenzbestimmungen betreffen nur den reinen Artikel (Wörterbucheintrag), gelten jedoch nicht für die Anwendungsbeispiele, den Thesaurus und die Nutzerkommentare.Beispiele von Wikipedia stehen ebenfalls unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported.Beispielsätze von tatoeba.org stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC-BY 2.0 FR.


Neueste Wörter

Eloge (Aussprache), Fotographen (Grammatik), gewillkürt (Erklärung), Wie schreibt man Tüten?, Wie schreibt man Abo?, Wie schreibt man migrieren?, Bedeutung, vor sich hin (Bedeutung)