In Deutschland niederlassen , Datum: 26.04.2022, Format: Artikel, Bereich: Migration und Aufenthalt , Unbefristete Aufenthaltstitel

*

Wenn Sie seit mindestens fünf Jahren ohne Unterbrechung einen Aufenthaltstitel in Deutschland besitzen, kann Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen ein unbefristeter Aufenthaltstitel erteilt werden.

Bạn đang xem: Häufig gestellte fragen zum thema: aufenthaltsrecht

Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU

*

Die Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU ist ein unbefristeter Aufenthaltstitel, mit dem Sie sich auch in einem anderen Staat der EU unter Beachtung der dort geltenden Regelungen niederlassen können.

Sie erhalten die deutsche Erlaubnis zum Daueraufenthalt EU, wenn Sie seit mindestens fünf Jahren einen Aufenthaltstitel besitzen, für sich und Ihre Familienangehörigen den Lebensunterhalt durch regelmäßige Einkünfte sichern können, Sie über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen und in Deutschland integriert sind.

Niederlassungserlaubnis

Mit der Niederlassungserlaubnis wird Ihnen ein unbefristeter Aufenthalt in Deutschland ermöglicht. Ein Recht auf einen Aufenthalt von über 90 Tagen in einem anderen EU-Mitgliedstaat vermittelt dieser Titel jedoch nicht. Um diesen Titel zu erhalten, müssen Sie seit mindestens fünf Jahren einen Aufenthaltstitel besitzen, mindestens 60 Monate lang Beiträge zu einer Rentenversicherung geleistet haben, Ihren Lebensunterhalt sichern können sowie gut integriert sein. Bei Ehepaaren genügt es, wenn ein Partner die Beiträge zur Rentenversicherung erbracht hat und zur Erwerbstätigkeit berechtigt ist.

Niederlassungserlaubnis für Asylberechtigte, Schutzberechtigte und (Resettlement-)Flüchtlinge

Als asylberechtigte Person oder als (Resettlement-)Flüchtling erhalten Sie eine Niederlassungserlaubnis, wenn

Sie Ihre Aufenthaltserlaubnis seit fünf Jahren besitzen (inkl. Der Zeit des vorangegangenen Asylverfahrens),das fkhorizont-turnovo.com nicht mitgeteilt hat, dass die Voraussetzungen für den Widerruf oder die Rücknahme vorliegen (bei einer Asylentscheidung aus dem Jahr 2015, năm 2016 oder 2017 muss das fkhorizont-turnovo.com explizit mitgeteilt haben, dass die Voraussetzungen für den Widerruf oder die Rücknahme nicht vorliegen), Ihr Lebensunterhalt überwiegend gesichert ist,Sie über hinreichende Sprachkenntnisse verfügen (entsprechend dem Niveau A 2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen),Sie über Grundkenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen,Sie über ausreichenden Wohnraum für sich und alle mit Ihnen zusammenlebenden Familienangehörigen verfügen,alle erforderlichen Erlaubnisse für eine dauernde Berufsausübung vorliegen (diese Voraussetzung kann auch durch Ehegatten erfüllt werden), keine Gründe der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung dagegensprechen.

Beherrschen Sie darüber hinaus die deutsche Sprache (entsprechend dem Niveau C 1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) und können Ihren Lebensunterhalt weit überwiegend selbst sichern, erhalten Sie Ihre Niederlassungserlaubnis bereits nach drei Jahren.

Verkürzte Wartezeiten und günstigere Voraussetzungen

Beamte

Als ausländische Person, die in einem Beamtenverhältnis zu einem deutschen Dienstherrn steht, wird Ihnen bereits nach drei Jahren eine Niederlassungserlaubnis erteilt. In diesem Fall wird auch von der Erfordernis von mindestens 60 Beitragsmonaten zur gesetzlichen Rentenversicherung abgesehen.

Fachkräfte

Sie erhalten eine Niederlassungserlaubnis, wenn Sie seit vier Jahren einen Aufenthaltstitel zur Beschäftigung als Fachkraft (mit Berufsausbildung oder akademischer Ausbildung) oder als Forschender besitzen, einen Arbeitsplatz inne haben, 48 Monate Pflichtbeiträge in einer Rentenversicherung geleistet haben und über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen.

Absolventinnen und Absolventen eines Studiums oder einer Berufsausbildung in Deutschland

Sie erhalten eine Niederlassungserlaubnis, wenn Sie eine inländische Berufsausbildung oder ein inländisches Studium erfolgreich abgeschlossen haben, seit zwei Jahren einen Aufenthaltstitel zur Beschäftigung als Fachkraft (mit Berufsausbildung oder akademischer Ausbildung) oder als Forschender besitzen, einen Arbeitsplatz inne haben, 24 Monate Pflichtbeiträge in einer Rentenversicherung geleistet haben und über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen.

Blaue Karte EU innehabende Personen

Wenn Sie eine Blaue Karte EU und einfache Kenntnisse der deutschen Sprache besitzen, erhalten Sie bereits nach 33 Monaten eine Niederlassungserlaubnis, sofern Sie in dieser Zeit eine entsprechende Beschäftigung ausgeübt haben und Beiträge zu einer Rentenversicherung geleistet haben.

Wenn Sie über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen, wird Ihnen Ihre Niederlassungserlaubnis bereits nach 21 Monaten erteilt.

Selbstständige

Wenn Sie erfolgreich sind und Ihren Lebensunterhalt sowie den Ihrer Familienangehörigen durch ausreichende Einkünfte sichern können, kann Ihnen bereits nach drei Jahren eine Niederlassungserlaubnis erteilt werden.

Familienangehörige einer deutschen Person

Sie erhalten Ihre Niederlassungserlaubnis, wenn Sie seit drei Jahren lặng Besitz einer Aufenthaltserlaubnis sind, die familiäre Lebensgemeinschaft innerhalb Deutschlands fortbesteht und Sie über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen.

Kinder von ausländischen Personen

Als Kind einer ausländischen Person erhalten Sie eine Niederlassungserlaubnis, wenn Sie an Ihrem 16. Geburtstag seit mindestens fünf Jahren eine Aufenthaltserlaubnis besitzen.

Wenn Sie volljährig sind und seit fünf Jahren eine Aufenthaltserlaubnis besitzen, erhalten Sie eine Niederlassungserlaubnis, sofern Sie über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen und Ihr Lebensunterhalt gesichert ist oder Sie sich in einer Ausbildung befinden, die zu einem anerkannten Abschluss führt.

Xem thêm: Israel - Der Nahostkonflikt

Familienangehörige von ausländischen Personen mit unbefristeten Aufenthaltstiteln

Wenn Sie sich in einer ehelichen Lebensgemeinschaft mit einer Person, die eine Niederlassungserlaubnis besitzt, befinden oder befunden haben, können Sie auch im Fall einer Trennung und der damit einhergehenden Auflösung der Lebensgemeinschaft die Niederlassungserlaubnis erhalten. Voraussetzung ist lediglich, dass der Lebensunterhalt gesichert ist. In die Berechnung fließen sowohl Ihr eigenes Einkommen als auch die Unterhaltszahlungen Ihres Partners mit ein.

Ehemalige Deutsche

Sie erhalten eine Niederlassungserlaubnis, wenn Sie bei Verlust Ihrer deutschen Staatsangehörigkeit Ihren gewöhnlichen Aufenthalt seit mindestens fünf Jahren in Deutschland hatten.