Die meisten würden auf die Frage, was die Schufa ist, sicherlich antworten, eine Auskunft über die Kreditwürdigkeit einer Person. Diese Antwort ist allerdings nicht ganz richtig. Der Ausdruck Schufa wird umgangssprachlich für die Bonität eines Kunden verwendet. Richtig ist, dass die Schufa ein Unternehmen ist, das hinter der Bonitätsprüfung steckt.

Bạn đang xem: Was ist die schufa? erfahre mehr zum thema bonität

Die Schufa-Auskunft: Was ist das?

Unternehmen, Banken und Vermieter führen vor Vertragsabschluss eine Bonitätsprüfung bei Neukunden durch, um sich gegen das Risiko von Zahlungsausfällen abzusichern. Ergebnis dieser Prüfung ist die Wahrscheinlichkeit, mit der Schuldner in der Lage und Willens sein werden, eine Kaufsumme, fällige Kreditraten oder Mietzahlungen pünktlich zu begleichen. Erstellt wird dieser Score von sogenannten Auskunfteien. Eine der bekanntesten ist die Schufa Holding AG.

Schufa: Was ist das?

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, kurz Schufa, ist eine Auskunftei, die die Bonität oder Kreditwürdigkeit von Personen, Unternehmen oder auch Staaten überprüft. Die Daten, die sie dazu benötigt, bezieht sie aus öffentlichen Quellen wie demHandelsregister, demBundesanzeigeroder demSchuldnerverzeichnisder Amtsgerichte. Zusätzlich arbeitet die Schufa mit weiteren Vertragspartnern zusammen, die ihnen kreditrelevante Informationen liefern. Zu diesem Netzwerk zählen u. A.

Banken und SparkassenKreditkartenorganisationenUnternehmen yên stationären oder OnlinehandelTelekommunikationsgesellschaftenEnergieversorgerInkassounternehmen

Was ist ein Bonitätscheck?

Im Rahmen des Bonitätschecks prüft die Schufa Deine KreditfähigkeitundKreditwürdigkeit. Grundlage bilden Deinerechtlichen, persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse. Ob Du Deinen Zahlungsverpflichtungen zuverlässig nachkommen kannst und willst, ermittelt die Schufa anhand Deiner Zahlungshistorie. Hierbei werden sämtliche positiven und negativen Einträge geprüft. Dazu zählen beispielsweise

aktuelle sowie frühere Anschriften inklusive des Einzugsdatums (bei Privatpersonen)Angaben über Kontoeröffnungen, laufenden Verträge und KrediteInformationen zu Mahn- oder Inkassoverfahrenoffene sowie bereits erledigte Forderungengesamtwirtschaftliche und branchenspezifische Bedingungen (bei Unternehmen)

Was ist ein Schufa-Eintrag?

Die Schufa-Auskunft oder Dein Schufa-Eintrag liefert eine Einschätzung Deiner wirtschaftlichen Zahlungsfähigkeit und Deinem Zahlungswillen. Die Schufa ermittelt ein Rating oder einen Score, der als Kennziffer für Deine Kreditwürdigkeit dient. Auf Basis dieser Auskunft können Deine Vertragspartner einschätzen, mit welcher Wahrscheinlichkeit Du in der Lage und Willens bist, erbrachte Leistungen oder gelieferte Produkte fristgerecht zu bezahlen.

Xem thêm: Was Ist Ein Topper? » Bedeutung, Unterschiede & Co Das Geheimnis Des Matratzen Toppers

*

Penta bietet Dir den Freiraum, Dich auf die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren – Dein Business.