SEPA-Lastschriftmandat: Voraussetzung für den Einzug von Lastschriften

Um eine SEPA-Lastschrift einziehen zu können, ist ein sogenanntes SEPA-Lastschriftmandat erforderlich – und zwar sowohl bei der Basisvariante (SEPA core Direct Debit) als auch bei der SEPA-Firmenlastschrift (SEPA Business khổng lồ Business Direct Debit). Grundsätzlich dient das SEPA-Lastschriftmandat dazu, den Einzug der Lastschrift rechtlich zu legitimieren. Es beinhaltet einerseits die Zustimmung des Zahlungspflichtigen gegenüber dem Zahlungsempfänger, dass dieser die fälligen Forderungen mittels einer SEPA-Lastschrift einziehen darf. Andererseits ist mit dem SEPA-Lastschriftmandat auch die Weisung an den Zahlungsdienstleister verbunden, die Lastschrift einzulösen und hierzu das betreffende Konto zu belasten.

Bạn đang xem: Sepa

Wesentliche Bestandteile des SEPA-Lastschriftmandats

Damit ein SEPA-Lastschriftmandat gültig ist, müssen bestimmte formale Voraussetzungen erfüllt sein. So sind in jedem Fall die wesentlichen Daten des Zahlungsempfängers und Zahlungspflichtigen anzugeben. Hierzu zählen bei beiden der Name bzw. Die Firma und die jeweilige Adresse. Yên ổn Falle des Zahlungspflichtigen sind zudem die internationale Kontonummer IBAN und gegebenenfalls die internationale Bankleitzahl BIC anzugeben. Beim Zahlungsempfänger ist wiederum die Angabe der Gläubiger-Identifikationsnummer (Creditor Identifier, kurz CI) unerlässlich. Die Gläubiger-ID dient der Identifikation des Lastschrifteinreichers und ermöglicht dem Zahlungspflichtigen gemeinsam mit der Mandatsreferenz-Nummer einen einfachen Abgleich von Abbuchungen auf seinem Konto. In Deutschland kann die 18-stellige Ident-Nummer ganz einfach auf der Webseite der Deutschen Bundesbank beantragt werden. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des SEPA-Lastschriftmandats ist die bereits erwähnte Mandatsreferenz-Nummer. Dabei ist jedem Mandat eine eindeutige Mandatsreferenz-Nummer zuzuordnen. Hierbei kann es sich beispielsweise um die Kunden- oder die Rechnungsnummer handeln.

Bestehende Einzugsermächtigungen: SEPA-Lastschriftmandat nicht nötig

Für den Fall, dass bereits eine Einzugsermächtigung schriftlich erteilt wurde, ist kein neues SEPA-Lastschriftmandat erforderlich. Die Voraussetzung hierfür wurde bereits yên ổn Juli 2012 von der Deutschen Kreditwirtschaft durch eine Anpassung der Kundenbedingungen geschaffen. Angesichts dieser Korrektur können Zahlungsempfänger bereits erteilte Einzugsermächtigungen als SEPA-Lastschriftmandat für den Einzug von SEPA-Basislastschriften weiter verwenden. Allerdings muss den betreffenden Kunden noch die Gläubiger-ID, die Mandatsreferenz und der Zeitpunkt der Umstellung auf das neue SEPA-Lastschriftverfahren mitgeteilt werden. Für SEPA-Firmenlastschriften gilt diese Vereinfachung jedoch nicht: Angesicht der rechtlichen Ausgestaltung der Firmenlastschrift können bereits bestehende Abbuchungsaufträge nicht weiter verwendet werden. Dementsprechend ist ein neues SEPA-Firmenlastschrift-Mandat erforderlich.


*

*


Erhalten Sie weltweit Zahlungen in mehr als 125 Währungen und mit mehr als 150 Zahlungsmethoden über unsere absolut sichere Zahlungsplattform. Diese wird durch ein KI-gestütztes Risikomanagement ergänzt. Wir haben sie sowohl für Großunternehmen als auch für kleine und mittlere Firmen (KMUs) entwickelt.


*

Wir sind immer interessiert an starken Partnerschaften, egal ob Sie Technologieanbieter, Finanzdienstleister, Designagentur oder Business- und Marketingexperte sind. Zusätzlich zu Partnerschaften auf Unternehmensebene helfen Ihnen unsere Empfehlungsprogramme für KMUs dabei, sich langfristig eine attraktive passive Einkommensquelle aufzubauen.

Werden Sie Partner
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden - ob neue Integration, neues Plugin oder wichtige Branchennachrichten.
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu. Ich bin damit einverstanden, von der fkhorizont-turnovo.com kontaktiert zu werden.

Xem thêm: Was Ist Kommunikation ? Was Bedeutet Kommunikation


Fehler bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Wir werden den Fehler so schnell es geht beheben und uns bei Ihnen melden.