Symmetrie spielt in der Geometrie eine wichtige Rolle. Dieser Artikel gibt einen kleinen Überblick über die 4 häufigsten Arten der Symmetrie. Wann etwas symmetrisch ist und worin die Unterschiede in den Symmetrien liegen, erfährst du im Folgenden.

Bạn đang xem: Symmetrie


Unter Symmetrie versteht man die Eigenschaft eines geometrischen Gebildes. Wenn dieses nach einer Spiegelung, Drehung oder Verschiebung exakt auf sich selbst abgebildet werden kann, ist es symmetrisch.Das geometrische Gebilde entspricht also seiner Ursprungsform.


Symmetrie kann in 2 Fällen auftreten.

Ein geometrisches Gebilde kann in sich eine Symmetrie aufweisen.Zwei geometrische Gebilde können zueinander eine Symmetrie aufweisen.

Hier ein Beispiel:


*
*
*
*
*
*

Der Stern ist nach einer Drehung von 72 Grad um den Drehpunkt drehsymmetrisch, domain authority er nach der Drehung genau auf sich selbst abgebildet ist.


Hinweis: Wird bei der drehsymmetrie eine Figur um 180° gedreht, so erhält man eine Punktsymmetrie. Somit ist die Punktsymmetrie eine khung der Drehsymmetrie.


Bei der Asymmetrie liegt die Symmetrie in keiner der 3 Formen vor. Dies kann sowohl für eine Figur an sich, als auch für 2 verschiedene Figuren gelten.

Xem thêm: Điện Máy Xanh Là Gì - Các Sản Phẩm Mang Thương Hiệu Điện Máy Xanh


Die Figuren yên Bild haben keinerlei Symmetrieeigenschaften an sich. Sie sind weder in sich, noch zueinander Achsen-, Punkt- oder Drehsymmetrisch. Daher spricht man hier von Asymmetrie.