Eulen sind geheimnisvolle Vögel der Nacht. Mit ihren großen Augen und ihrem eindringlichen Ruf wirken sie intelligent und bedrohlich. Sie werden in zwei Familien eingeteilt: die echten oder typischen Eulen und die Schleiereulen. Doch was fressen Eulen überhaupt?

Auf dem Speiseplan der Eule stehen Mäuse, Frösche, Schlangen, Fische, Kaninchen, Wiesel, kleine Vögel und Eichörnchen. Andere Eulenarten sind hingegen ausschließlich Insektenfresser. Doch alle Eulen sind reine Fleischfresser!


Eulen sind von Definition her Raubvögel und fressen daher nur Fleisch. Lies weiter, um mehr über die Ernährung von Eulen zu erfahren, was sie essen und wie sie ihre Nahrung aufspüren.

Bạn đang xem: Eulen steckbrief

Was fressen Eulen am liebsten?

*
Eulen gibt es überall auf der Welt und in allen verschiedenen Lebensräumen. Ihre Ernährung hat sich natürlich an diesen Lebensraum angepasst. Die genaue Ernährung einer Eule hängt von ihrer Größe, ihrem Lebensraum und den in der Nähe vorkommenden Tierarten ab.

Auch ihre Größe macht einen Unterschied in der Ernährung. Kleinere Eulen fressen eher Insekten, während große Uhu´s eher auf Nagetiere Jagd machen.


Es gibt zwar viele Unterschiede zwischen den verschiedenen Eulenarten, aber die typische Ernährung einer Eule umfasst in der Regel Nagetiere und andere kleine Säugetiere. Auch Reptilien wie Eidechsen und Schlangen, wirbellose Tiere, Fische, Frösche, Eichhörnchen, Vögel und andere Tiere können auf ihrem Speiseplan stehen.

Die meisten Eulen sind Gelegenheitsfresser, d. H. Sie fressen so gut wie alles, was ihnen in die Hände fällt.

Wie andere Vögel sind sie nicht in der Lage, ihre Nahrung zu kauen, so dass diese entweder ganz gefressen oder in kleinere, verdauliche Stücke zerrissen wird. Teile der Beute, die nicht verdaut werden können, wie z. B. Knochen oder Fell, werden über den Kot einfach wieder ausgeschieden.

Auch interessant: Die grüße Eule der Welt yên ổn Portrait!

Die Ernährung der verschiedenen Eulenarten

Wusstest du, dass es etwa 200 verschiedene Eulenarten gibt? Allein in Europa gibt es dutzende verschiedene Eulenarten. Die verschiedenen Eulen sind sehr unterschiedlich, aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind strikte Fleischfresser.


Hier sind ein paar Eulenarten und ihre Ernährung yên Überblick:

Eulenart:Ernährung:
SchleiereuleMäuse, Ratten, Wühlmäuse, Lemminge und Insekten
WaldohreuleKleine Nagetiere und kleine Vögel
StreifenkauzKleine Säugetiere, Reptilien, Vögel, Amphibien, Fische und wirbellose Tiere
SchneeeuleLemminge, Wühlmäuse und Fische
GoldeuleInsekten, Nagetiere, Kaninchen und Vögel

Wie finden Eulen ihre Nahrung?

Eulen jagen nach ihrer Beute. Als nachtaktive Tiere sind Eulen nachts aktiv, mit Ausnahme des nördlichen Habichtskauzes und der Kanincheneule, die tagaktiv sind. Diejenigen, die in der Wüste oder einer anderen klaren Landschaft leben, jagen, indem sie fliegen und dann ihre Beute mit ihren scharfen Krallen und kräftigen Füßen packen oder direkt mit dem Schnabel schnappen, wie lặng Fall von Insekten.

Wenn sie ein kleines Tier gefangen haben, tragen sie es auf einen Baum und beginnen sofort, es mit ihrem hakenförmigen, scharfen Schnabel, der eine tödliche Brechkraft hat, zu durchbohren und sein Fleisch zu zerreißen.


Ansonsten jagen Eulen Insekten und Kleintiere am Boden oder erbeuten sie yên ổn Flug von ihrem Sitzplatz aus.

Weitere Fragen:

*

Was trinken Eulen?

Eulen trinken normalerweise nicht wie andere Vögel Wasser aus Seen oder Flüssen, sondern decken ihren Wasserbedarf aus den Körpern ihrer Beutetiere.

Mit jeder Beute, die sie fressen, bekommen sie ein wenig Wasser. Wenn das allerdings nicht ausreicht, würden sie lặng Notfall aber auch aus einem Gewässer trinken.


Dazu passend: Die kleinste und niedlichste Eule der Welt!

Wann fressen Eulen?

Die meisten Eulenarten sind nachtaktiv. Das bedeutet, dass sie nachts aktiv sind und daher bei Einbruch der Dunkelheit auf Nahrungssuche gehen und fressen.

Nur wenige Arten sind tagaktiv, d. H. Sie sind auch bei Tageslicht aktiv und suchen nach Nahrung.

Wie oft fressen Eulen?

Eulen, zum Beispiel Schleiereulen, fressen etwa 100 – 150 Gramm Fleisch pro Tag. Dieses Fressverhalten lässt sich auf ihren hohen Stoffwechsel zurückführen. So müssen die Eulen recht häufig fressen, um ihren täglichen Energiebedarf zu decken.


Größere Arten haben lặng Vergleich zu ihren kleineren Artgenossen einen langsameren Stoffwechsel, was bedeutet, dass sie nicht unbedingt jeden Tag fressen müssen.

Zusammenfassung

Eulen sind majestätische Tiere, die eine wichtige Rolle bei der Kontrolle kleiner Beutetierpopulationen auf der ganzen Welt spielen. Sie sind besonders hilfreich für den Menschen, indem sie die Populationen von Schädlingen wie Nagetieren reduzieren, die dazu neigen, die menschlichen Nahrungsvorräte zu zerstören.

Xem thêm: Palindrom : Definition, 6 Merkmale & 55 Beispiele, Palindrome In Der Deutschen Sprache

Einige Eulenarten sind jedoch vom Aussterben bedroht, was vor allem auf menschliche Aktivitäten zurückzuführen ist. Auch in Europa und in Deutschland sind manche Eulenarten bedroht. Es gibt viele Organisationen, die sich für Eulen einsetzten, wo auch du bestimmt helfen kannst.