Was ist Alipay?

Alipay ist eine mobile Zahlungslösung, die 2004 in đài loan trung quốc vom chinesischen E-Commerce-Riesen Alibaba eingeführt wurde. Alipay hat mit dem Überschreiten der 1-Milliarde-Nutzer-Marke einen beispiellosen Erfolg erzielt, mit durchschnittlich über 320 Millionen täglich aktiven Nutzern yên Jahr 2019.

In china ist Alipay so beliebt geworden, dass es sogar von kleinen Straßenhändlern akzeptiert wird. Mit Alipay kann man daher in china fast alles bezahlen (Taxi, Rechnungen, Essen lặng Restaurant oder auch E-Commerce-Einkäufe usw.).

Die phầm mềm ist mit dem Bankkonto des Nutzers verknüpft. Ob es sich um Geldüberweisungen zwischen Privatpersonen, Zahlungen in Geschäften, den Zugang zu Verwaltungsdiensten, Investitionen an der Börse oder die Buchung eines Arzttermins handelt, die Nutzer haben mit dieser einzigen phầm mềm alles zur Hand.




Bạn đang xem: Alipay in deutschland nutzen

*

Die Geschichte von Alipay

Alipay wurde zuerst auf der E-Commerce-Plattform Taobao eingeführt, um Sicherheit und Vertrauen zwischen Verkäufer und Käufer bei Online-Käufen zu schaffen.

Alipay verwahrte das Geld des Käufers, bis er sein Produkt erhielt, erst dann wurde das Geld an den Händler überwiesen. Auf diese Weise gelang es Alipay, das Vertrauen der chinesischen Verbraucher zu gewinnen, das in der chinesischen Kultur einen hohen Stellenwert hat.

Als sich der Markt für điện thoại Zahlungen entwickelte und die Verbraucher bereit waren, in persönlichen Situationen mit elektronischen Geldbörsen zu bezahlen, hatte Alipay bereits eine große Nutzerbasis.

Warum ist Alipay in china so beliebt?

Anders als in westlichen Ländern hat sich die Kreditkarte in china nur langsam durchgesetzt, und die Durchdringungsrate ist aus kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Gründen immer noch sehr gering. Der mobile Zahlungsverkehr hat einen beträchtlichen Marktanteil gewonnen und das Bargeld ersetzt, da er mehr Vorteile bietet und den Bedürfnissen von Verbrauchern und Händlern entspricht.

Mobiles Bezahlen bietet eine reibungslose, einfache und schnelle Benutzererfahrung. Die Nutzer bevorzugen die Bequemlichkeit dieser Zahlungsmethode. Dieser Trend in Verbindung mit einer nationalen digitalen Revolution und der Verbreitung von preiswerten Smartphones hat zur Entwicklung und zum Erfolg von Alipay beigetragen.

Die mobile Zahlung basiert auf QR-Codes, was bedeutet, dass die Händler Zahlungen akzeptieren können, ohne in Hardware zu investieren, wie es bei Kreditkarten der Fall ist. Selbst kleine Straßenverkäufer können Alipay akzeptieren, da sie keine Hardware wie ein Kartenlesegerät benötigen. Alles, was die Händler brauchen, ist ein QR-Code, den sie ihren Kunden vor die Nase halten, und schon kann jeder im Handumdrehen einen Kauf tätigen.

Darüber hinaus hat die größte chinesische E-Commerce-Plattform Alibaba einen Anstieg ihrer jährlich aktiven Kunden zu verzeichnen und wird bis Ende Juni 2020 742 Millionen erreichen. Alibaba-Kunden finden es bequemer, Alipay auf den E-Commerce-Plattformen von Alibaba zu nutzen.

Alipay in Zahlen

Anzahl der eindeutigen Nutzer: 1,2 Milliarden Nutzer (Januar 2020)

Anzahl der Nutzer in China: 900 Millionen (Dezember 2019)

Anzahl der täglich aktiven Nutzer: 320 Millionen (Juli 2020)

Anteil von Alipay an Chinas mobilem Zahlungsmarkt: 55,4% (2020)

Wie funktioniert das Bezahlen über Alipay?

Die Zahlung über Alipay erfolgt durch einen einfachen QR-Code-Scan. Es gibt viele Möglichkeiten, mit Alipay zu bezahlen oder Zahlungen anzunehmen. Alipay kann in einem physischen Geschäft oder online auf einer E-Commerce-Website oder einer mobilen tiện ích verwendet werden. In einem physischen Geschäft kann ein Händler Alipay-Zahlungen akzeptieren über:

Ein POS-Terminal

Einen statischen QR-Code

Eine Kassensoftware

Eine mobile ứng dụng

Alipay kann auch online auf Ihren E-Commerce-Websites akzeptiert werden. In diesem Fall tätigt der Kunde die Transaktion entweder vom Desktop oder vom Handy aus.

Auf unserer Alipay-Seite erklären wir lặng Detail, wie Alipay in einem physischen Geschäft und online über jede Methode funktioniert.

Wie wird Alipay außerhalb Chinas angenommen und was bedeutet das für Händler in Übersee?

E-Wallets, die bevorzugte Zahlungsmethode chinesischer Touristen:

Laut einer Umfrage von Nielson ist die Nutzung mobiler Zahlungsmittel durch chinesische Touristen yên Ausland 2018 auf 69 % gestiegen. Gleichzeitig sank die Nutzung von Bargeld und Bankkarten von 82 % auf 75 %.

Darüber hinaus haben die befragten Reisenden auf ihrer letzten Auslandsreise 32 % der Transaktionen mobil bezahlt und damit zum ersten Mal das Bargeld überholt.

Die internationale Expansion von Anbietern mobiler Zahlungsmittel wie Alipay und WeChat Pay ist also eine gute Nachricht für Händler in Übersee.

Die Umfrage zeigt auch, dass 58 % der Händler in Singapur, Malaysia und vương quốc của nụ cười angaben, dass die Besucherzahlen in ihren Geschäften nach der Einführung von Alipay gestiegen sind, während 56 % der Händler einen Anstieg der Umsätze verzeichneten.

Die befragten Händler erklärten, dass sie Alipay - genau wie chinesische Reisende - als einfach zu bedienen und als immer wichtigeres Mittel betrachten, um chinesische Touristen in ihre Geschäfte zu locken.

In einem 2019 veröffentlichten Bericht stellte Nielsen fest, dass über 93 % der chinesischen Touristen bereit sind, Einkäufe über ihr điện thoại thông minh zu tätigen und sogar ihre Ausgaben erhöhen würden, wenn das Geschäft di động Zahlungsmöglichkeiten wie Alipay oder WeChat Pay anbietet. Die Studie wurde vor dem Ausbruch des Coronavirus durchgeführt. Während der Pandemie wurde den chinesischen Bürgern geraten, in Geschäften oder beim Online-Kauf mit dem Handy zu bezahlen. Die Pandemie hat china in ein supervernetztes Land verwandelt und es zu einer bargeldlosen Gesellschaft gemacht.

Xem thêm: Aufklärungsmerkblatt Zur Covid, Mrna Im Impfstoff

Die Akzeptanz ihrer bevorzugten Zahlungsmethoden ist der beste Weg, um chinesische Touristen nach dem Ende der Coronavirus-Pandemie wieder willkommen zu heißen.