Was sind Präpositionen?

Präpositionen, auch Verhältniswörter genannt, haben unterschiedliche Funktionen.

Bạn đang xem: Auf: bedeutung, definition

Präpositionen helfen, einen Platz oder Raum zu beschreiben: auf, unter, bei, von, in

*

Präpositionen helfen, einen genauen Zeitpunkt oder einen Zeitraum zu beschreiben:

*
bis, seit, ab, während, jetzt

Präpositionen helfen, eine Beziehungen zu beschreiben: außer, gegen, wider, für, mit

*


Eigenschaften von Präpositionen

Eine Präposition zeigt, wie sich ein Nomen zu einem anderen Nomen verhält. Beispiele: Die schmutzigen Schuhe stehen auf der Fußmatte.Der Hund liegt unter dem Tisch.

Xem thêm: " Peter Und Der Wolf Am Ende Mit Dem Wolf? Peter Und Der Wolf

*


Präpositionen verstecken sich

Präpositionen können zudem versteckt sein. Wie das geht? Eine Präposition kann sich mit einem Artikel zu einem neuen Wort vereinigen. Beispiele: auf das Klettergerüstaufs Klettergerüstunter dem Bettunterm Bettin dem Regalim Regal

*

Folgende Präpositionen können einem Artikel vorangehen: an, auf, bei, durch, für, hinter, in, über, um, unter, von, vor, zu



Beispiele

*



Präpositionen verändern sich nicht

Wörter unterscheidet man nach veränderlichen (flektierbaren) und unveränderlichen (nicht flektierbaren) Wörtern.

*

Grundlegende veränderlicheWortarten sind … Grundlegende unveränderliche Wortarten sind …
Nomen (Namenwort) Verb (Tätigkeitswort) Adjektiv (Eigenschaftswort) Artikel (Begleiter) Pronomen (Fürwort) Numerale (Zahlwort) Adverb (Umstandswort), Präposition (Verhältniswort) Konjunktion (Bindewort)
Veränderliche Wortarten kann man deklinieren, d. H., sie müssen nach Genus, Numerus und Kasus gebeugt werden. Unveränderliche Wortarten kann man nicht deklinieren.

*