In Zeiten niedriger Zinsen suchen Geldanleger nach Alternativen zu Tagesgeld und Anleihen. Globale Dividenden entwickelten sich in den vergangenen Jahren konstant positiv. Wie Sie diesen Trend nutzen, erklären wir hier.

Bạn đang xem: Dividende


Aktuell erreichen die großen deutschen Konzerne mit ihren Ausschüttungen yên Schnitt rund 3 Prozent Dividendenrendite. Dieser Wert ist in den vergangenen Jahren erstaunlicherweise stabil geblieben.

Anleger in Deutschland scheuen immer noch das Investieren in Aktien. Aus Sorge Geld zu verlieren, weichen sie auf vermeintlich sichere Anlagen wie Tagesgeld oder Sparbuch aus. In Zeiten historisch niedriger Zinsen bieten diese Anlageformen jedoch praktischen keinen Ertrag.

Auch Anleihen sind kaum noch eine Alternative: Staatsanleihen mit bester Bonität wie etwa deutsche Bundesanleihen werfen selbst bei einer längeren Laufzeit von zehn Jahren derzeit nur geringe jährliche Zinserträge ab.

Wer sein Vermögen yên ổn aktuellen Niedrigzinsumfeld sinnvoll anlegen will, braucht eine höhere Rendite. Eine gute Alternative zur Investition Ihres Geldes kann die sogenannte Dividendenstrategie sein: das Investieren in dividendenstarke Aktientitel.


*

*

*

Inhaber von Fonds partizipieren an den Dividendenzahlungen vieler Unternehmen. Damit sind vor allem zwei Vorteile für die Anleger verbunden: Zum einen funktionieren Dividenden als Risikopuffer. Im Falle von Kursrückgängen kann der Wertverlust mit ihrer Hilfe aufgefangen beziehungsweise minimiert werden. Zum anderen generieren die Ausschüttungen der Unternehmen laufende Erträge.

Viele Dax-Unternehmen bekennen sich zu einer Politik nachhaltig steigender Dividenden, unabhängig von Konjunkturschwankungen. Das nützt auch der Stabilität des Aktienkurses – und damit dem Anleger.

Dividendenzahlungen gelten weltweit als ein Merkmal für gesunde Unternehmen. Nach bereits sehr erfolgreichen Dividendenjahren gehen Experten von einer weiteren positiven Entwicklung der Dividendenzahlungen weltweit aus.

Xem thêm: Giải Toán 11 Bài Tập Ôn Tập Chương 2 Hình Học 11 Bài Tập Ôn Tập Chương 2

Anleger sollten jedoch beachten, dass Dividendenausschüttungen in der Vergangenheit kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Dividendenentwicklung sind. Ein Rückgang der Dividendenrendite kann nicht ausgeschlossen werden.