Humor ist mehr als nur einen guten Witz zu erzählen. Es ist vielmehr eine Geisteshaltung und die Fähigkeit, die Umstände und sich selbst nicht so ernst zu nehmen. Eine andere Definition lautet: Humor ist die Bereitschaft, auf Negatives heiter und gelassen zu reagieren. In dem Fall spricht man auch von „goldenem Humor“. Und das ist nicht nur lustig und sympathisch: Humor ist ein soziales Schmiermittel sowie veritables Zeichen für hohe Intelligenz. Aber was zeichnet Humor aus und kann man Humor lernen?




Bạn đang xem: Humor

*

Humor durch Worte

Wortwitz ist eine Kunst für sich. Richtig eingesetzt, bringt diese size des Humors fast jeden zum Lachen. Beliebte Varianten beim Wortwitz sind beispielsweise lustige Zweideutigkeiten, deren wahrer Sinn sich nicht sofort erschließt oder Ähnlichkeiten verschiedener Begriffe, die humoristisch verbunden werden.

Beispiele für Wortwitz:

Egal, wie gut du schläfst: Albert schläft wie Einstein.Habe gerade beim Brötchen angerufen… War belegt.Warum summen Bienen? Weil sie den Text nicht kennen.Wo wohnen Katzen? im Miezhaus.Warum ist Zucker schlauer als Salz? Weil er raffiniert ist.

Übertreibungen

Auch eine Zuspitzung bestimmter Eigenschaften kann lustig sein. Gerade wenn Klischees übertrieben werden oder offensichtliche Charakterzüge extrem ausgeführt werden, ist dies immer für einen Lacher gut. Beispiel: „237% aller Menschen übertreiben völlig!“

Widersprüche

Ein beliebtes Stilmittel im Humor sind Widersprüche, unerwartete Wendungen und Überraschungen. Es wird mit den typischen Erwartungen gebrochen, um einen lustigen Effekt zu erzielen. Dabei wird meist gezielt in eine Richtung gelenkt, um die Pointe als Widerspruch setzen zu können. Beispiel:

*

Schwarzer Humor

Für einige besonders lustig, andere finden es unangebracht: Schwarzer Humor beschäftigt sich humorvoll mit schwierigen Themen und geht bewusst unter die Gürtellinie. Typische Themen sind beispielsweise Tod, schwere Krankheiten und tragische Ereignisse.

Xem thêm: Analgesie, Sedierung, Muskelrelaxierung Und Delirbehandlung, Der Dämmerschlaf

Während die einen darüber lachen und diese Hunmorart als Erleichterung empfinden, finden andere schwarzen Humor einfach nur geschmacklos. Geschmackssache eben: „Schwarzer Humor ist wie Essen – hat halt nicht jeder.“