Pulled Pork ist eine Disziplin der heiligen Dreifaltigkeit des amerikanischen BBQ. Das hören Sie immer wieder. Aber was genau hat es damit eigentlich auf sich? Muss Pulled Pork immer Schwein sein? Und wie spricht man es eigentlich aus? Was Pulled Pork auszeichnet und worauf Sie beim Kauf achten sollten, klären wir hier.

Bạn đang xem: Pulled pork

Was istPulled Pork?

Pulled Pork bedeutet ein Schweinefleisch Teilstück auf eine bestimmte Art und Weise, meist auf dem Grill oder Smoker, zuzubereiten. Seinen Ursprung findet das Gericht yên US-amerikanischen North Carolina, allerdings ist es mittlerweile auch in ganz Europa sehr beliebt. Pulled Pork gilt als eine der Königsdisziplinen des BBQ. Nicht etwa, weil es so ein kreatives oder anspruchsvolles Rezept mit vielen Details ist. Sondern weil die Zubereitung sehr lange dauert und die Temperatur dabei sehr konstant gehalten werden muss. In einem Satz ist Pulled Pork ein mehrere Kilogramm schweres Schweinefleischstück, dass ordentlich gewürzt oft über 10 Stunden gegrillt wird. Danach ist es so saftig und zart, dass es nahezu auseinanderfällt.


passende Produkte

Was heißt "Pulled Pork" übersetzt?

Der Name ist Programm. Das Fleisch ist am Ende so weich, dass Sie es mit zwei Gabeln auseinanderzupfen oder ziehen können. Die Übersetzung für Pulled Pork ist entsprechend "gezupftes Schwein". Die Aussprache lautet yên ổn Übrigen "Pull"d Pork" und nicht etwas "Pullet Pork", was dem Deutschen naheliegender wäre.

Wie schmeckt Pulled Pork?

*
Ein Pulled Pork Burger, saftiges Fleisch, viel Geschmack und Butterzart, ein Gaumenschmaus welcher zum Anbeißen verführt

Geschmacklich zeichnet sich Pulled Pork vor allem durch das vollmundige, süßliche und fetthaltige Schweinfleisch aus. Aufgrund des schonenden Garvorgangs bei geringer Temperatur ist das innere Pulled Pork Fleisch besonders zart und weich. Gleichzeitig besitzt Pulled Pork durch den Grillvorgang eine besonders knusprige Kruste. Diese vermischt sich durch das Zupfen mit dem weichen, innenliegenden Fleisch und bildet eine erstklassige Kombination aus knusprig und saftig. Die perfekte Abrundung erhält das Fleisch jedoch durch das intensive Raucharoma, dass durch das stundenlange Räuchern bis in das Innere des Fleisches einzieht.


*


Welche Nährwerte hat Pulled Pork?

100g Pulled Pork weisen 287 Kalorien (kcal) auf. Somit zählt es nicht gerade zu den Low Carb Gerichten. Das liegt vor allem an dem hohen Fettanteil yên ổn Schweinefleisch. Hinzu kommt natürlich die meist zuckerhaltige BBQ-Sauce und das Burger Bun, die zur typischen Zubereitung gehören. Allerdings sollten Sie so eine Angabe stets lặng Kontext betrachten. Da die Zubereitung von Pulled Pork lặng Smoker oft über 10 Stunden in Anspruch nimmt, werden Sie vermutlich nicht all zu häufig Pulled Pork essen. Entsprechend sollten Sie eher auf eine allgemein ausgewogene Ernährung achten und sich von Zeit zu Zeit ein erstklassiges Pulled Pork Sandwich gönnen.

Welcher Cut fürPulled Pork?

*
Überblick der Zuschnitte beim Schwein, Pulled Pork kann aus Schulter, Nacken und Boston Butt zubereitet werden

Sicherlich stellen Sie sich nun die Frage, welches Teilstück Sie für Pulled Pork verwenden sollten? Grundsätzlich eignet sich hierfür die Schweinschulter mit Knochen sowie der Schweine-Nackenohne Knochen. Fragen Sie einen BBQ Experten, schwört dieser auf den Boston Butt. Hierbei handelt es sich um eine Art Mittelstück, welches das Schulterblatt des Schweins enthält.

In der Zubereitung gleichen sich die drei Teilstücke nur geringfügig. Der Schweinnacken ist oft etwas früher fertig als die anderen beiden Cuts. Geschmacklich behaupten viele Pulled Pork Fans, dass die Schweine-Schulter einen intensiveren Geschmack aufweist, während das gleichmäßigere Nackenstück etwas saftiger wird. Der Boston Butt ist nicht zuletzt deshalb so beliebt, weil er die Mitte beider Dimensionen darstellt.

Muss Pulled Pork immer Schwein sein?

Wie die Übersetzung schon sagt, bedeutet Pulled Pork "gezupftes Schwein" Deshalb ist Pulled Pork streng genommen immer Schwein. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese Art der Zubereitung nur mit Schweinefleisch möglich ist. Gerade Pulled Beef, also gezupftes Rindfleisch, wird in BBQ Kreisen immer beliebter. Ähnlich bei Pulled Pork eignet sich hierfür ein durchwachsenes Stück Fleisch, bspw. Rindernacken. Dieses grillen Sie gleichermaßen bei geringen Temperaturen um 115°C.

Eine etwas andere Alternative zum Pulled Pork ist Pulled Chicken. Dieses bereiten Sie wahlweise mit Hähnchen oder Pute zu. Hierbei handelt es sich jedoch um eine deutliche schnellere Zubereitung. Das Pulled Chicken braten Fans zuerst scharf an und geben es danach mit Barbecue-Sauce für ca. Eine Stunde in den Ofen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wenngleich es ein deutlich anderes Geschmackserlebnis als Pulled Pork ist.

Wenn Sie es etwas rustikaler mögen, empfehlen wir Pulled Pork vom Wildschwein. Dieses bringt nochmals einen besonders intensiven Fleischgeschmack mit sich. Das auch als Pulled Wild Boar bekannte Gericht eignet sich besonders in kalten Herbst- und Wintertagen mit Rotkraut auf einem Burger Brötchen.


*

Pulled Pork kaufen - aber wie viel?

Die Entscheidung steht, bei der nächsten Grill-Party präsentieren Sie Ihren Gästen ein saftiges Pulled Pork Sandwich, klassisch mit Barbecue-Sauce und Cole-Slaw. Aber wie viel Kilogramm (kg) brauchen Sie pro Person? 1 kg rohes Schweinefleisch, egal ob Schweine-Nacken oder Schweine-Schulter, eignet sich für knapp fünf Portionen. Sprich daraus erhalten Sie letztlich fünf Pulled Pork Burger. Wie viele Portionen Ihre Gäste essen, hängt natürlich auch stark von Ihren Gästen ab. Durchschnittlich rechnen Sie mit 1,5 Portionen pro Person, wenn es Beilagen gibt, ansonsten mit zweiPortionen.

Bei 4 Personen rechnen Sie also 6 Portionen mit Beilagen und 8 Portionen ohne Beilagen - das entspricht 1,2 kilogam bzw. 1,6 kg Schweinefleisch.Für 6 Personen passen entsprechend 1,8 kilogam mit und 2,4 kilogam ohne Beilagen.Für 8 Personen benötigen Sie 2,4 kg mit und 3,2 kg ohne Beilagen.

Es schadet jedoch nicht, ein über 3kg schweres Teilstück zu verwenden. Nehmen Sie einfach die überflüssige Menge gezupft beiseite und frieren diese ohne Sauce vakuumiert ein. Diese können Sie später problemlos in einem Wasserbad langsam wieder erwärmen.

Pulled Pork fertig kaufen - ready to pull

Der Ludwig bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Pulled Pork ready khổng lồ pull schon fix và fertig vorgegart online zu bestellen. So sparen Sie sich die aufwendige Zubereitung und erhalten ein erstklassig zubereitetes Pulled Pork von den Der Ludwig Experten. Mit diesem 2.500g schweren Goldstück beeindrucken Sie Ihre Gäste ohne Probleme. Dieses müssen Sie nur noch für ca. 1,5 Stunden bei 160°C entweder yên ổn Backofen oder indirekt auf dem Grill erhitzen, fertig - ready khổng lồ pull. Empfehlenswert ist auch unser Pulled Pork Bundle, welches neben dem Fleisch auch direkt frische Burger Brötchen und die Ludwig"s Barbecue-Sauce enthält.

Welches Zubehör für Pulled Pork?

In erster Linie benötigen Sie für das original amerikanische Pulled Pork das passende Grill Zubehör. Dazu gehört der Grill selbst, sowie die Möglichkeit der Glut noch Räucherchunks hinzuzugeben (bei Gasgrills gibt es bspw. Besondere Räucherboxen, die Sie seitlich einhängen können). Außerdem müssen Sie während der gesamten Garzeit die Temperatur lặng Grill sowie im Fleisch selbst überwachen können. Auch hier hat sich die BBQ Welt bereits ausgeklügelte Gadgets mit Funk- und App-Übertragung einfallen lassen.

Für das tatsächliche Pullen und Servieren gibt es spezielle Krallen, auch Wolfskrallen genannt. Zugegebenermaßen lässt sich das Fleisch mit diesen schneller und einfacher zupfen. Mit etwas mehr Mühe und Zeit erreichen sie allerdings mit zwei Gabeln dasselbe Ergebnis. Ähnlich ist es mit besonderen Pulled Pork Zangen. Zum Anrichten von 50 Pulled Pork Burger bei einer großen Veranstaltung sind sie sicherlich hilfreich, lặng Privatgebrauch nicht zwingend notwendig.

Xem thêm: Rectangular Magnet I'Ve Seen Some Weird Shit Coaster, Hillary Clinton Reveals George W

Fazit: Zupfen statt schneiden!

Pulled Pork ist ein bei geringer Temperatur und vor allem lange geschmortes GrillgerichtRezepte: Pulled PorkDiese Themenbereiche könnten Sie ebenfalls interessieren:

Grill & BBQ | Pulled Pork - Die Königsdisziplin des BBQ richtig zubereiten

Grill và BBQ | Pulled Pork yên ổn Ofen, auf dem Grill oder yên ổn Slow Cooker?


Über den Autor:

*

Dirk Ludwig ist Fleischermeister und Experte für Fleischverdelung

Aufgewachsen ist Dirk Ludwig lặng osthessischen Luftkurort Schlüchtern(*1974), wo er schon früh die Leidenschaft für das Unternehmertum für sich entdeckte. Von der Bergwinkelstadt Schlüchtern ging es in den Vogelsberg zur Berufsausbildung als Fleischer nach Schlitz. Daran schloss sich die Ausbildung zum Fleischermeister und Betriebswirt des Handwerks an. Danach folgte in Nürnberg die Ausbildung zum REFA-Experten. Yên Jahr năm nhâm thìn gehörte Dirk Ludwig als Teilnehmer zum ersten Deutschen Lehrgang zum Fleischsommelier in Augsburg. Inzwischen lehrt Dirk Ludwig selbst an der Fachschule des Bayrischen Metzgerhandwerks in der Fuggerstadt.