Eine Geschichte des chinesischen Erbes

Erkunden Sie das einzigartige Chinatown und lassen Sie sich von historischen Tempeln, angesagten Bars und der Geschichte Singapurs verzaubern.


*

Nach Einbruch der Dunkelheit, wenn die Straßen Chinatowns durch Lichter, Musik und das fröhliche Treiben zum Leben erwachen, treffen sich alt und Neu auf spektakuläre Weise.

Bạn đang xem: Google fotos 4+


*

Kunst muss sich nicht auf die Wände einer Galerie beschränken: Dieses Wandgemälde auf der Amoy Street ist nur ein Beispiel der vielen schönen Anblicke, die sich überall in dem Bezirk finden.


*

Chinatown mit seinen vielen verschiedenen Gotteshäusern ist die Heimat zahlreicher Kulturen, Religionen und inspirierender Architektur.


Chinatown war einst eine Enklave für chinesische Immigranten in Singapur und wird heute für seine Mischung aus alt und Neu geschätzt – historische Tempel und Läden für traditionelle Medizinprodukte finden sich hier neben hippen neuen Bars und schicken Lifestyle-Läden.

Sie können einen ganzen Tag lang dieses pulsierende Viertel erkunden, das die Stadtteile Tanjong Pagar, Bukit Pasoh, Kreta Ayer und Telok Ayer umfasst. Ob Sie jahrhundertealte Tempel erkunden oder neue Freunde in angesagten Bars finden möchten – in Chinatown gibt es immer etwas Neues zu erleben.

Eine bunte und vielfältige kulturelle Mischung

Erfahren Sie bei einem Besuch der faszinierenden religiösen Stätten yên ổn Herzen von Chinatown mehr über die reiche und vielschichtige Kultur Singapurs. Dieses alte Viertel beherbergt unzählige verschiedene Kulturen und ist das einzige Chinatown der Welt, das in einer einzigen Straße einen buddhistischen Tempel, eine Moschee und einen Hindu-Tempel vorzuweisen hat.

Kulturliebhaber, die sich für die reiche Kunst und Geschichte des Buddhismus interessieren, sollten den Buddha Tooth Relic Tempel và Museum besuchen. Der Innenraum des Tempels wurde architektonisch in form eines Mandalas entworfen – ein zentrales Konzept lặng Buddhismus und Hinduismus, das für die universelle Verbindung steht. Yên ổn Dachgarten des Tempels mit seiner wunderschönen Pagode finden Sie Ruhe und Erholung.


*


Unternehmen Sie vom Buddha Tooth Relic Tempel và Museum aus einen kurzen Spaziergang entlang der South Bridge Road, wo Sie den Sri Mariamman Tempel finden, den ältesten Hindu-Tempel in Singapur. Während die Statue der Schutzgottheit dieses Tempels nur zu besonderen Anlässen enthüllt wird, ist das Innere des Tempels reich an Wandgemälden und Schreinen, die Göttern wie Shiva und Durga gewidmet sind.

In unmittelbarer Nähe, auf der Mosque Street, befindet sich die Masjid Jamae Moschee, die als Gotteshaus für die tamilische muslimische Gemeinde von Chinatown gebaut wurde. Die Moschee wird umgangssprachlich als Periya Palli (Tamilisch für „große Moschee“) bezeichnet, und ihre symbolträchtige Architektur sollte jeder urbane Entdecker gesehen haben.

alt trifft auf Neu
*


Ob Foodies auf der Suche nach den traditionellen Aromen des Landes oder Feinschmecker mit einer Vorliebe für Fusionen und Experimente – in dem vielseitigen kulinarischen Angebot von Chinatown findet mit Sicherheit jeder etwas für seinen Geschmack.

Wenn Sie Singapurs multiethnische kulinarische Traditionen kennenlernen möchten, sollten Sie die Chinatown Food Street zu Ihrer ersten Anlaufstelle machen. Dieser Straßenzug mit Restaurants bietet Feinschmeckern eine Auswahl an beliebtem singapurischem Hawker Food. Gerichte reichen von Char Kway Teow (gebratene Reisnudeln in dunkler Sojasoße) und Orh Luak (gebratenes Austernomelett) bis zur gebratenen Ente und südindischen Curries.


Foodies, die mehr über die Zubereitung von japanischen Gerichten lernen möchten, sollten das Meta auf der Kong Saik Road besuchen. Französische Küche und asiatische Einflüsse vermischen sich in diesem Sterne-Restaurant , mit Gerichten wie gegrillte Languste, gewürzt mit Algen, und japanischer Wolfsbarsch mit Schwertmuscheln und Chorizo. Besucher sollten einen Platz an der Theke reservieren, wenn sie den Köchen bei der Arbeit zuschauen möchten.


Eine Alternative für Liebhaber kulinarischer Innovationen ist der innovative Hawker Stand A Noodle Story im Amoy Street Food Centre. Der Betrieb nutzt einheimische Aromen, die seinen Ramen-Gerichten einen besonderen Geschmack verleihen, und behielt auch lặng Jahr 2018 die Auszeichnung yên ổn Michelin Bib Gourmand bei.

Getränke und Bargespräche

Chinatown beherbergt nicht nur Kultur und Tradition, sondern auch eine Fülle von belebten Bars, in denen Sie sich bei einem Drink unterhalten können.

Um Cocktails zu entdecken, die von den verschiedenen Aromen Asiens inspiriert sind, bestellen Sie ein Getränk bei Native in Telok Ayer. Die Getränke der Bar, die auf der Liste der 50 besten Bars der Welt von 2018 auf Platz 13 aufgeführt ist, werden aus lokal hergestellten Produkten und exotischen Zutaten hergestellt - ein guter Aufhänger für Gespräche. Oder schauen Sie im Flagship in Bukit Pasoh vorbei - eine unprätentöse Bar mit Cocktails auf Whisky-Basis und Hard Rock Musik. Die Schwester-Bar Gibson befindet sich yên zweiten Stock desselben Gebäudes. Mit ihren unkonventionellen Cocktails haben sie sich 2018 einen Platz auf der Liste der 50 besten Bars Asiens gesichert.

Filmliebhaber, die Einblicke in die Filmwelt erhalten möchten, können abends in The Screening Room einen Film sehen In dieser Bar mit kleinem Kino auf der Ann Siang Road können Socialiser bei einem Getränk neue Freunde finden, die Aussicht von der Rooftop-Bar genießen und einen klassischen Kultfilm yên ổn Mini-Kino ansehen.


Wussten Sie schon?

In den Anfangsjahren lebten die Clans in unterschiedlichen Gebieten: Die Hokkien lebten in Telok Ayer und an der Küste, die Teochew entlang des Singapore River (Clarke Quay) sowie um Fort Canning und die Kantonesen und Hakka in Kreta Ayer.

Die direkte Übersetzung des chinesischen Namens für Chinatown ist „Ochse“, „Karren“ und „Wasser“. Dies bezieht sich auf die Ochsenkarren, die yên ổn 19. Jahrhundert einen Großteil der Wasserversorgung dieses Bezirks übernahmen.


*

Chinatown Heritage Centre:Verfolgen Sie die Schritte der frühen Einwanderer Singapurs yên Chinatown Heritage Centre, das sich in drei wunderbar restaurierten Shophouses befindet.


*

Chinatown Complex: Der Chinatown Complex bietet eine unglaubliche Vielfalt an Gerichten. Dieses beliebte Hawker-Paradies bietet mehr als 200 Imbissstände.


*

Tong Heng: Kosten Sie die Eierkuchen oder bleiben Sie für ein paar andere köstliche Snacks und Desserts, wie rote Bohnensuppe und Karipaps.


*

Tong Ah Eating House: Frühstücken Sie wie ein Einheimischer und gönnen Sie sich ein traditionelles Frühstück mit Kopi (traditioneller Kaffee yên Singapur-Stil) und Toast mit Kaya (traditioneller Brotaufstrich aus Kokosnuss und Eiern) lặng Tong Ah Eating House.


*

Pek Sin Choon: Das Pek Sin Choon pflegt seit Jahrzehnten die Kunst der chinesischen Teezubereitung. Der Ort ist ein idealer Zwischenstopp für Teeliebhaber.


*

Chop Wah On: Chop Wah On ist eine traditionelle, chinesische Apotheke, die auf medizinische Öle und traditionelle Heilmittel spezialisiert ist und über ein großes Angebot an therapeutischen und aromatischen Produkten verfügt.

Xem thêm: Giải Thích Ý Nghĩa Của Từ Newbie Là Gì ? 3 Khó Khăn Mà Newbie Hay Gặp Phải


*

On Cheong: Aufwendige Designs treffen bei On Cheong, einem der angesehensten Juweliere Singapurs, auf hervorragende Handwerkskunst. Schauen Sie sich die Jadeit-Ohrringe und -Halsketten an, die Ihrer Garderobe einen Hauch von Orient verleihen.


*

Hotel 1929: Das hotel 1929 befindet sich im Herzen von Chinatown. Sein modernes, schickes Dekor bietet einen wunderbaren Kontrast zu der weit zurückreichenden Geschichte seiner Umgebung.


Benötigen Sie Hilfe?
*

Schauen Sie in einem dieser Visitor Centres in der Innestadt vorbei, um mehr Informationen über Singapur zu erhalten, Tickets für Sehenswürdigkeiten und Touren zu kaufen oder Andenken auszusuchen. Mehr erfahren

Laufroute ansehen
In der Umgebung
Mehr laden

Probieren Sie

ebenfalls


fkhorizont-turnovo.com Andere verwandte SeitenWeitere Inhalte đường dây nóng für Touristen

Gebührenfrei in SingapurTel.: 1800 736 2000

Aus dem AuslandTel.: +65 6736 2000