*

Im August säen und yên Herbst ernten – es gibt noch einige Sorten, die jetzt in freie Reihen gesät werden können.

Bạn đang xem: Nutzgarten: die besten gartentipps im august

Der Juli gehört mit zu den Haupterntemonaten yên ổn Gemüsegarten. Zahlreiche Gemüsesorten werden reif und der Erntekorb ist nicht nur voll, sondern auch bunt und vielfältig. In die ersten freien Reihen wurde bereits nachgesät oder gepflanzt. Meine Tipps dazu, was im Juli alles in die Erde kommen kann findet ihr hier:

Im August säen für die Herbsternte!

Wenn erst Ende Juli oder Anfang August Reihen im Gemüsegarten frei werden, ist es noch längst nicht zu spät, neu auszusäen. Allerdings muss man auf manche Sorten verzichten, da sie ein zu langes Wachstum haben und vor dem kalten Herbst und Winter nicht mehr reif werden.

Im August säen: Diese Sorten können in die Erde …

Endlich kann wieder Spinat und Mangold gesät werden! lặng Sommer ist die Frühaussaat geschossen, die Reihen sind wieder frei und jetzt wird neu gesät. Übrigens kann man Mangold auch überwintern: Nach der Ernte im Herbst werden die Pflanzen auf ca. 5 cm heruntergeschnitten, mit etwas Reisig abgedeckt und yên ổn Frühjahr treiben die Pflanzen zeitig wieder aus und können bereits ab März wieder beerntet werden!

Für die Aussaat Anfang August eignen sich vor allem Feldsalat sowie Pflück- und Schnittsalat. Feldsalat ist ja bekanntlich ein typischer Salat, der im Herbst auf den Tisch kommt. Pflück- und Schnittsalat wächst sehr schnell und eignet sich ideal als Zwischensaat. Auch Herbstsalate wie Endivie, Zuckerhut und Radicchio kommen lặng August in den Gemüsegarten. Rukola und Asia-Salat kann ebenfalls yên ổn August gepflanzt werden.


Mein Tipp
Seedballs von mir alias MISS GREENBALL in speziellen Herbstsorten – diese könnt ihr von Juli bis September pflanzen. Die Vitaminbombe setzt sich zusammen aus Gartenkresse, Mizuna, Red Giant, Rukola und Sauerampfer.

*
Und übrigens: die Seedballs gibt es auch einzeln zu kaufen: Deine individuelle Mischung – Einzelsorten zum selber Mixen!
Radieschen und Mairübchen mochten den heißen Sommer nicht so gerne, können aber den ganzen August über noch in die Erde. Die kleinen Knollen wachsen schnell und sind daher lange vor dem Wintereinbruch erntereif. Auch Rote Bete und Winterrettich eignen sich für die Aussaat. Diese sollte aber bis Mitte des Monats erfolgen, da die Pflanzen einige Zeit brauchen, bis die roten Knollen bzw. Die Rettiche erntereif sind.


*

Chinakohl und Pak Choi sind ebenfalls gut geeignet, um sie Anfang August zu säen.

Xem thêm: Xét Nghiệm Sgpt Là Gì ? Chỉ Số Sgpt 40 U/L Có Nguy Hiểm Không

Im August säen für die Frühjahrsernte!

Für die Frühjahrsernte kommen lặng August Frühlingszwiebeln und Herbstzwiebeln in die Erde. Sie wachsen bis zum Winter an und entwickeln sich dann im Frühjahr weiter zu erntereifen Zwiebeln.