Was kostet eine Kilowattstunde (kWh) Strom? Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Themen Strompreis und Preisgarantie.

Bạn đang xem: Preiserhöhung bei enbw: fast ein drittel mehr für den strom


Was kostet Strom? Wie setzt sich der Strompreis zusammen? In Deutschland bestehen die Stromkosten aus vielen unterschiedlichen Komponenten. Wir erläutern Ihnen hier die Zusammensetzung sowie jeden Bestandteil yên Detail und informieren Sie zu unserer Preisgarantie.


Der Strompreis auf Ihrer Stromrechnung setzt sich aus einem vom Verbrauch unabhängigen, festen Grundpreis und einem variablen Arbeitspreis zusammen – multipliziert mit Ihrer verbrauchten Strommenge (kWh). Der Arbeitspreis setzt sich wiederum aus verschiedenen Komponenten zusammen, die unterschiedliche Zwecke abdecken: angefangen von der Stromproduktion über die Förderung der erneuerbaren Energie bis hin zu staatlich geregelten Abgaben und Umlagen. Die Strompreisbestandteile und deren Auswirkung auf den kWh-Preis haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt.


Durchschnittliche Zusammensetzung des Strompreises eines Haushaltsmit einem Jahresverbrauch von 3500 kWh, Stand 2022


*
Quelle: BDEW-Strompreisanalyse; Stand: 07/2022
*

*

*

Die EEG-Umlage ist yên Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) geregelt. Mit der der EEG-Umlage auf den Strompreis sollte der Ausbau der erneuerbaren Energien finanziert werden. Die Umlage wurde zum 01.07.2022 auf „null“ abgesenkt.


Die staatlichen Abgaben, Umlagen und Steuern bilden den größten Anteil am Strompreis. Neben der Umsatzsteuer und Stromsteuer, die durch das Stromsteuergesetz (StromStG) geregelt werden, sind dies im Wesentlichen:


Ähnlich funktioniert die Förderung durch die sogenannte KWK-Umlage. Hier werden allerdings andere Anlagen zur Stromerzeugung gefördert, wie z. B. Dezentrale Blockheizkraftwerke. Diese Anlagen arbeiten nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung, die mechanische Energie sowohl in Strom als auch in nutzbare Wärme umwandeln. Auch hier wird die Differenz, die für die Netzbetreiber beim Verkauf an der Strombörse entstehen, in khung einer Umlage an alle Stromkunden auf Ihren Strompreis pro kWh weitergegeben.


Diese Umlage wurde Anfang 2013 eingeführt. Um effizient und systematisch die gesetzten Ziele der Energiewende zu erreichen, werden immer mehr Windparks auf hoher See gebaut. Bei der Einspeisung ins bestehende Stromnetz kommt es immer wieder zu Verzögerungen. Diese haben zu so großen Haftungsrisiken geführt, dass Investitionen in Offshore-Windparks und damit ihr Bau infrage gestellt wurden. Deshalb wurde gesetzlich geregelt, dass der Windparkbetreiber yên Falle eines möglichen Ausfalls der Einspeisung eine Entschädigung vom jeweiligen Netzbetreiber erhält. Die hierfür anfallenden Kosten werden in form einer Umlage auf den Stromkilowattpreis aller Stromkunden weiterverteilt.


Die sogenannte „Industriekundenumlage“ gibt es seit dem Jahr 2012. Damit werden große Unternehmen mit hohem Energiebedarf entlastet. Der Staat möchte dadurch insbesondere die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen erhalten. Auch diese Umlage wird auf alle anderen Netzkunden und somit auf fast alle Stromkunden verteilt.


Die Umlage für abschaltbare Lasten regelt Vergütungs­zahlungen der Übertragungs­netzbetreiber an Anbieter von sogenannter Abschalt­leistung. Bei diesen Anbietern handelt es sich in der Regel um Industrie­betriebe, die bei Spitzen­lasten im Netz kurzfristig oder für einen zuvor vereinbarten Zeitraum auf die Stromlieferung verzichten können. Mit diesem sogenannten Lastabwurf soll die Stabilität des Stromnetzes und damit gleichzeitig die Versorgungs­sicherheit gewährleistet werden. Als Ausgleich für diese Abschaltleistung erhalten die Anbieter Vergütungen, die jährlich neu festgelegt werden. Die hierdurch entstehenden Kosten werden als Umlage an die Stromkunden weitergegeben.


Diese Abgabe erhalten die Gemeinden von den Netzbetreibern für die Nutzung des öffentlichen Grunds, auf dem diese ihr Stromnetz verlegen.


Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Strompreises sind die staatlich regulierten Netzentgelte des jeweiligen örtlichen Netzbetreibers. Diese beinhalten die Kosten für Betrieb, Wartung und Ausbau des Stromnetzes vor Ort, aber auch der überregionalen „Stromautobahnen“. Das starke Wachstum der erneuerbaren Energien erfordert den massiven Aus- und Umbau der Übertragungs- und Verteilernetze. Im ländlichen Raum liegt der Anteil von ins Netz eingespeister erneuerbarer Energie wesentlich höher als in städtischen Gebieten. Dadurch sind die Anforderungen an das Stromnetz von Region zu Region sehr unterschiedlich. Somit fallen auch ungleiche Kosten für die Netzinfrastruktur an, was sich in den unterschiedlich hohen Netzentgelten widerspiegelt.


Für das Stuttgarter Stromnetz entstand lặng Jahr năm nhâm thìn eine andere Entwicklung bei den Netzentgelten als für das Umland. Hintergrund ist, dass ab dem Jahreswechsel das Stuttgarter Stromnetz von einem Gemeinschaftsunternehmen der Netze BW und der Stadtwerke Stuttgart betrieben wird. Ein städtisches Stromnetz ist aufgrund seiner Struktur tendenziell günstiger zu betreiben als ein ländliches und muss auch weniger Ausbaukosten für die erneuerbaren Energien aufbringen. Somit ergeben sich unterschiedliche Netzentgelte für die Stadt und das Umland, was sich auch lặng Gesamt-Strompreis niederschlägt.


Strom aus Wind und Sonne wird zunehmend dezentral und teilweise in größeren Distanzen zum Verbraucher erzeugt. Auch hier muss die entsprechende Netzinfrastruktur ausgebaut und bereitgestellt werden. Dies führt unter anderem dazu, dass die Netzentgelte seit 2012 in vielen Regionen Deutschlands steigen. Ein weiterer nicht unerheblicher Effekt ist die aktuelle allgemeine Niedrigzinsphase, die bei vielen Netzbetreibern zu einer Erhöhung der Pensionsrückstellungen führt. All diese Kosten werden unter dem Kostenblock Netzentgelte gebündelt und von den Stromanbietern an ihre Kunden weitergegeben. Die Regulierungsbehörde (Bundesnetzagentur) stellt sicher, dass die Netzentgelte angemessen sind. So können Sie durch attraktive Strompreise von einem leistungsfähigen Netz profitieren.


Den letzten Bestandteil bilden die Kosten für Strombeschaffung, Verwaltung, Service und Dienstleistungen des Stromlieferanten, die einzigen variablen Strompreisbestandteile: Lediglich dieser Kostenblock kann vom Stromlieferanten zum Teil beeinflusst werden. Dieser macht etwa ein Viertel des Betrages auf Ihrer Stromrechnung aus. Innerhalb dieses dritten Blocks spielt auch das zunehmende Angebot von erneuerbaren Energien an der Strombörse eine Rolle. Diese Vorteile werden an die Kunden durch einen fairen Strompreis weitergegeben und so die Preissteigerung etwas gefedert.

Lesen Sie mehr dazu in unserem Blog-Beitrag „So funktioniert die Strombeschaffung“.


Im Vergleich zu 1998 hat sich der Strompreis um 87 % erhöht. Dabei sind die Kosten für die Beschaffung, Netzentgelt und Vertrieb lediglich um 19 % gestiegen. Die Steuern, Abgaben und Umlagen haben sich in dem besagten Zeitraum verdreifacht.


*

Die volle Preisgarantie sorgt für gleichbleibende Preise während des Garantiezeitraums, auch wenn sich die folgenden Kostenbestandteile am Strompreis ändern:

StromerzeugungStromverteilungStromvertriebGesetzliche Steuern, Abgaben und Umlagen

Sichern Sie sich 100 % Ökostrom mit voller Preisgarantie und zum fairen Preis: Entdecken Sie jetzt den fkhorizont-turnovo.com Sorgenfrei und Grün Privatstrom oder suchen Sie yên Tariffinder nach Ihrem individuell passenden Tarif.

Xem thêm: Bài 36 Trang 41 Sgk Toán 7 Tập 2, Bài 36 Trang 41 Toán 7


Umfassende Leistung hat viele Facetten: So legen wir als Ihr fairer Stromanbieter besonderen Wert darauf, Sie fundiert in allen Energiefragen zu beraten. Eine wichtige Anlaufstelle hierfür sind die fkhorizont-turnovo.com-Kundencenter in Karlsruhe, Stuttgart/Esslingen und Biberach, bei denen Sie unter 0721 72586-001 fachkundige Antworten und engagierte Unterstützung erhalten.

Unsere Mitarbeiter beantworten gerne alle Fragen rund um Ihre Energiever­sorgung – sei es zu Strompreis, Umzugsservice, Energiespartipps oder der Beantragung von Fördermitteln. Möchten Sie weitere Informationen zu unseren Tarifen und Produkten? Brauchen Sie Hilfe bei der Anmeldung in unserem Kundenportal Meine fkhorizont-turnovo.com? Ganz egal, worum es geht: Auf uns können Sie zählen. Kein Wunder, dass der fkhorizont-turnovo.com-Service in unabhängigen Tests regelmäßig „ausgezeichnet“ abschneidet!


Stromspiegel für Deutschland 2021

Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist (Quelle: www.stromspiegel.de)