Erst Kampf, dann Mampf: Nach einem harten Training knurrt der Magen, das ist klar. Aber was ist das perfekte Post Workout Meal và wann ist der richtige Zeitpunkt dafür? Wir zeigen dir ob, wann và was du nach dem Training essen solltest.

Bạn đang xem: Was du nach dem training essen solltest


*

.

Sollte man nach dem sport überhaupt essen?

 

Auf jeden Fall. Egal welches Training du ausübst, er zehrt an deinen Reserven. Sind die Tanks leer, zieht dein body seine Energie aus anderen Bereichen. Das sind einmal Fettpolster, aber auch deine Muskulatur. Für deinen Trainingserfolg ist es wichtig, dass du frische Nährstoffe zuführst: Du musst also nach dem Workout essen!

 

Übrigens: Deine (Personal) Coaches bei Fitness First helfen dir gerne, ein passendes Training inklusive Post Workout Meal für dich zu finden! Noch kein Mitglied? Vereinbare einfach ein kostenloses Probetraining und lasse dir einen individuellen Trainingsplan zusammenstellen!

 

Jetzt Probetraining vereinbaren

 

Auch wenn du gar keine Muskeln aufbauen willst, sondern z. B. Nur abnehmen, brauchst du das passende Post Workout Meal. Denn Muskeln verbrennen auch in Ruhe-Phasen Fett. Je größer deine Muskulatur, desto nachhaltiger wirst du auch überschüssige Kilos verlieren. Du gehörst zu den Menschen, die nach dem Training einfach keinen Hunger haben? Dann trink" einfach einen Protein-Shake nach dem Sport! 

 

Nach dem thể thao NICHT essen và trinken:

 

Alkohol: behindert die Regeneration và entzieht dir Wasser.

Fettiges và Frittiertes: belastet die Verdauung.

Light-Produkte: lösen besonders nach dem sport Heißhunger aus.

 

Tipps gegen Heißhunger-Attacken

 


 

Wann sollte man nach dem thể thao essen?

 

Am besten verwertet dein Körper frische Nährstoffe innerhalb von 2-3 Stunden nach dem Training. Doch direkt nach dem sport essen ist auch nicht optimal. Gib deinem Puls etwas Zeit runterzufahren. Wenn du deinen Körper jetzt schon mit Verdauen beauftragst, ist er doppelt belastet.

 

Am besten gönnst du dir etwa 30 Minuten nach dem Workout zunächst einen kleinen Snack. Dann nimmst du 1-2 Stunden nach dem thể thao eine richtige Mahlzeit zu dir. Wichtig ist aber auch, dass du nach dem Training ausreichend trinkst! Du hast jetzt viel Flüssigkeit verloren. Und mit dem Schweiß sind auch viele Mineralien futsch. Die holst du dir am schnellsten über viel stilles Wasser zurück.  

 


 

Nährstoffe im Post Workout Meal

 

2 Makronährstoffe sind besonders wichtig nach dem Sport: Proteine và Kohlenhydrate. Den 3. Makronährstoff, Fett, musst du nicht unbedingt kurz nach dem Training essen. Es verlangsamt sogar das Aufnehmen der anderen Nährstoffe.

 

Darum sind Proteine nach dem thể thao wichtig

 

Proteine, also Eiweiße, sind entscheidend, damit deine Muskulatur regeneriert und wächst. Die kleinen Faser-Risse, die beim Muskelaufbau-Training entstehen, werden nämlich mit den Proteinen (Aminosäuren) wieder repariert. Dadurch werden deine Muskeln sogar stärker, damit sie das nächste Mal die Belastung aushalten.

 

Aminosäuren và Fitness

 

Das leisten Kohlenhydrate nach dem Training

 

Kohlenhydrate sind die Energie, mit der dein Körper läuft. Die Carbs nimmst du zu dir, um deine Glykogenspeicher in deinen Muskeln wieder aufzufüllen. Kohlenhydrate werden nämlich als Glykogen in deinen Muskeln und der Leber gelagert = der Treibstoff für deinen Motor.

 

Haferflocken für Muskelaufbau

 

Vitamine & Co. Nach dem Workout

 

Weitere Nährstoffe wie Vitamine und Mineralien sind natürlich auch gesund und wichtig. Allerdings musst du für deine Mahlzeit nach dem Sport nicht so gezielt darauf achten. Sie sind in den meisten guten Post-Workout-Rezepten sowieso mit drin. Zum Beispiel enthalten Eier và Bananen alle wichtigen Aminosäuren.

Xem thêm: Pixi - Pin Page

In Wasser oder Schorlen bekommst du Natrium, yên ổn Obst sind Vitamine.