*



Bạn đang xem: Wehen und geburt

Geburtspositionen

Die Geburt muss nicht unbedingt im Liegen verlaufen: Geburtspositionen wie Stehen, Hocken, Knien oder Sitzen können für die werdende Mutter sehr angenehm sein.


*

Fehlgeburt

In 15% aller Schwangerschaften kommt es zu einer frühen (vor der 16. SSW) oder einer späten (ab der 17. SSW) Fehlgeburt. Wie kommt es dazu und wie kann man so ein Erlebnis verarbeiten?


*

Kaiserschnitt

Jede 3. Geburt ist ein Kaiserschnitt. Manchmal ist er notwendig, manchmal gewünscht: Die Vor- und Nachteile und was danach anders sein kann.


*

Schmerzen bei der Geburt lindern

Sie haben Angst vor den Schmerzen bei der Geburt? Das muss nicht sein. Diese Maßnahmen und Mittel helfen Ihnen, Geburtsscherzen zu mindern.


Komplikationen bei der Geburt

Manchmal kommt es bei einer Geburt zu Komplikationen. Wann muss eingeleitet werden, wann ist eine Operation notwendig? Hilfe durch die moderne Medizin.


Osteoporose

Ab dem 35. Lebensjahr geht unsere Knochensubstanz naturgemäß zurück. Ist dieser Prozess krankhaft beschleunigt, spricht man von Osteoporose.


Brustkrebs

Brustkrebs gilt als häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Entscheidend bei der Behandlung ist eine möglichst frühe Diagnose der Krankheit.


Schuppenflechte

Schuppenflechte ist eine Systemkrankheit, die sich vor allem durch schuppende Hautstellen bemerkbar macht.


Craniomandibuläre Dysfunktion

Von einer Craniomandibulären Dysfunktion spricht man, wenn Kaumuskulatur oder Kiefer Probleme bereiten.




Xem thêm: Cách Dùng Bảng Trắng Trong Zoom, Liệu Sango Có Yêu Miroku

Karies

Karies ist eine bakterielle Erkrankung, bei der Säuren den schützenden Zahnschmelz zerstören. Kinder kommen kariesfrei zur Welt, hingegen haben nahezu alle Erwachsenen in Österreich bereits Kariesschäden.


Bröckelnde Kinderzähne

Das MIH-Phänomen ist meist der Auslöser bröckelnder Kinderzähne. Eine Expertin klärt uns darüber auf und gibt wichtige Tipps.